Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grevesmühlen Arla sucht 25 Fachkräfte für moderne Anlagen
Mecklenburg Grevesmühlen Arla sucht 25 Fachkräfte für moderne Anlagen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 01.02.2018
Grevesmühlen

Der Trend setzt sich fort. Die Zahl der Erwerbslosen ist weiterhin rückläufig. In der Agentur für Arbeit Grevesmühlen waren im Januar 1481 Frauen und Männer arbeitslos gemeldet. Das waren 60 Personen weniger als im Vorjahr. Die Arbeitslosenquote sank um 0,2 auf 6,3 Prozent.

„Das ist sehr erfreulich“, meint Grevesmühlens Agentur-Teamchefin Kerstin Suppan. Als Ursachen nennt sie die demographische Komponente und die sehr gute Konjunkturentwicklung in Nordwestmecklenburg.

Durch die vorhandenen Betriebe würde ein hoher Bedarf an Arbeitskräften entstehen. Bestes Beispiel dafür ist die Firma Arla in Upahl. Für die geplante Betriebserweiterung werden hier 25 qualifizierte Personen, die die modernen Maschinen und Anlagen bedienen können, gesucht. Da nach Darstellung von Suppan nur wenige Fachkräfte im lebensmittelverarbeitenden Bereich vorhanden sind, bietet die Agentur für Arbeit zur Vorbereitung auf eine solche Tätigkeit eine vier Monate dauernde Weiterbildung an. Beginnen soll sie im April. Die Bewerber müssen mindestens den Hauptschulabschluss haben und bereit sein, in einem Vier-Schicht-System zu arbeiten.

Melden können sie sich direkt in der Agentur für Arbeit in der Parkstraße in Grevesmühlen oder unter ☎ 0800/4555500.

Aktuell gesucht werden außerdem unter anderem 40 Arbeitskräfte im Hotel- und Gaststättengewerbe, acht Elektriker sowie jeweils sechs Berufskraftfahrer, Anlagenmechaniker und Verkäufer.

dh

Mehr zum Thema

„Wir haben die Erde von unseren Kindern nur geborgt.“ Das ist ein Wahlkampfklassiker. Und die perfekte Überschrift für Studiengänge aus der grünen Welt der Nachhaltigkeit. Denn Gerechtigkeit und Umweltschutz sind im Trend - und damit auch eine Karrierechance.

29.01.2018

Wenn das Navigationsgerät den optimalen Weg findet, hat ein Geomatiker gute Arbeit geleistet. Denn Geomatiker verarbeiten geografische Daten zu Karten - für Menschen und Maschinen. Wer mit dem Job liebäugelt, braucht allerdings gute Mathenoten. Und Abi.

29.01.2018
Studium und Beruf Frage für einen Freund... - Stinke ich?

Das Problem bewegt Menschen nicht erst, seit das Deo erfunden wurde: Wie wirkt mein Körpergeruch auf andere Menschen? Die Antwort auf diese Frage kann grausam ausfallen. Trotzdem lohnt es, sich darüber Gedanken zu machen.

29.01.2018

Einer 80-Jährigen ist am Dienstag in einem Supermarkt in Klütz das Geld gestohlen worden.

01.02.2018

Boltenhagen: Veranstaltung findet morgen in der Bernsteinlounge statt

01.02.2018

Festival in Boltenhagen findet Mitte März statt

01.02.2018
Anzeige