Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 10 ° heiter

Navigation:
Ausstellung „Los, setz die Nase auf“

Everstorf Ausstellung „Los, setz die Nase auf“

Angelika Hukal lädt am Freitag, 8. März, um 15 Uhr, zur Eröffnung ihrer eigenen Ausstellung in die Keramik und Galerie nach Everstorf in die Büdnerei 1ein.Die Ausstellung beinhaltet ein Fotoprojekt „Los, setz die Nase auf!“, das Angelika Hukal schon im Jahr 2005 begonnen hat.

Everstorf. t. Dabei wurden über 70 Menschen in verschiedenen Situationen überrascht, indem Angelika Hukal die „Rote Nase“ aus der Tasche holte und bat, diese aufzusetzen. Darunter waren unter anderem sowohl Tischler, Kraftfahrer und Fischer, als auch Kostümbildner, Ärzte, Beamte und auch Kinder, Schüler, Studenten und Rentner.

„Der Überraschungseffekt war bei dieser Aktion das Wichtigste“, sagt Angelika Hukal. In der einen Hand die Kamera und in der anderen Hand die „Rote Nase“ war bei der Künstlerin Eile angesagt. Daher hätten die Fotos keinen Anspruch an hohe fotografische Qualität. 60 Fotos hat Hukal ausgewählt und dabei immer wieder die Veränderung, die mit den Menschen geschah, erlebt. Meist war dies Fröhlichkeit und Lockerheit.

Weiterhin gibt es zwei Experimente, die durch den englischen Künstler Andy Goldsworthy angeregt wurden. Es gibt bei dieser Ausstellung auch Acrylmalerei, Zeichnungen und Computersimulationen sowie Collagen zum Thema „Vergänglichkeit“. Keramikskulpturen „Von der Geburt bis zum Tod“ werden auch auf dieser Ausstellung gezeigt. Am Freitag, 8. März, soll nun die Ausstellung eröffnet werden, da am Wochenende (9./10. März) dann der „Tag der offnenen Töpfereien“ folgt. Bei der Ausstellungseröffnung werden Schüler der Kreismusikschule Nordwestmecklenburg singen und spielen.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Grevesmühlen
Verlagshaus Grevesmühlen

August-Bebel-Straße 11
23936 Grevesmühlen

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag:
9:00 -12.30 Uhr und 13.30 - 17:00 Uhr
Freitag:
 9:00 - 12.30 Uhr und 13.30 - 16:00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Michael Prochnow
Telefon: 0 38 81 / 78 78 10
E-Mail: grevesmuehlen@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

^
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.