Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 10 ° heiter

Navigation:
Autorin Regine Wroblewski war Premierengast

1103wi03 Autorin Regine Wroblewski war Premierengast

Das Stück „Steenriek“ stammt von Regine Wroblewski und ist das Erstlingswerk der jungen Autorin aus Schleswig-Holstein. Diese war am Samstag mit einigen Aktiven ihrer Theatergruppe „Die lustigen Wagrier“ Premierengast.

Vor mehr als drei Jahren hatte Regine Wroblewski das Stück ihren Schauspielern auf den Leib geschrieben. „Es ist klar, wenn eine andere Gruppe das spielt, wird es anders“, meinte sie im Holsteiner Platt nach der Premiere. „Jede Gruppe macht es zu ihrem Stück.“ Regisseur Rudolf Korf ließ Dinge weg, fügte andere dazu. „Es ist wunderbar geworden“, lobte sie die Arbeit der Hobbyschauspieler.

Am 13. und 14. April spielen die Maaten der Niederdeutschen Bühne ihr Stück „Steenriek“ im Theater Süsel (Schleswig-Holstein), danach erst wieder im November in Kröpelin. Dazwischen zeigen sie ihr Stück „Football is mien Läben“ in Rostock, Ribnitz, Güstrow und Bad Kleinen.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Grevesmühlen
Verlagshaus Grevesmühlen

August-Bebel-Straße 11
23936 Grevesmühlen

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag:
9:00 -12.30 Uhr und 13.30 - 17:00 Uhr
Freitag:
 9:00 - 12.30 Uhr und 13.30 - 16:00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Michael Prochnow
Telefon: 0 38 81 / 78 78 10
E-Mail: grevesmuehlen@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

^
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.