Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grevesmühlen Autos brennen am Wasserturm
Mecklenburg Grevesmühlen Autos brennen am Wasserturm
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 03.02.2018
Die Feuerwehr hatte den Brand schnell unter Kontrolle. Quelle: Foto: Kes
Grevesmühlen

Drei Autos sind bei einem Brand im Wohngebiet „Am Wasserturm“ zerstört worden. In der Nacht zum Freitag, um 2.33 Uhr, bekam die Polizei die Mitteilung, dass ein Pkw Opel komplett brennt.

Als die Polizei eintraf, brannte auch ein daneben geparkter Pkw Ford, der wahrscheinlich durch Windeinwirkung ebenfalls Feuer gefangen hatte. Ein weiteres Auto, ein VW Passat, wurde durch die Hitze des Brandes an einer Fahrzeugseite beschädigt. Die Feuerwehr konnte ein weiteres Ausbreiten des Feuers schnell verhindern und beide Fahrzeuge löschen, die aber dennoch vollständig ausbrannten. Die Brandursache ist derzeit unklar. Die Polizei schätzt den Gesamtschaden auf mehr als 14000 Euro und hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

Die Polizei hofft auf Hinweise von Zeugen. Wem etwas aufgefallen ist, der sollte sich unter ☎ 03881 / 7200 melden.

OZ

Was für ein zauberhafter Start in die Ferien für die Erst- und Zweitklässler der Grundschule „Fritz Reuter“ in Grevesmühlen.

03.02.2018

Der Schönberger wurde 1951 in Moskau hingerichtet / Er würde jetzt seinen 90. Geburtstag begehen

03.02.2018

Nahbus hat Vertrag für Shuttle-Konzept vorgelegt / Gemeinde will vorerst nur Kosten für Kurkarteninhaber übernehmen

03.02.2018
Anzeige