Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 3 ° wolkig

Navigation:
Autos brennen im Wohngebiet

Grevesmühlen Autos brennen im Wohngebiet

Aus bislang ungeklärter Ursache sind in der Nacht zu Freitag im Wohngebiet „Am Wasserturm“ in Grevesmühlen (Nordwestmecklenburg) Fahrzeuge in Brand geraten.

Voriger Artikel
TSG-Männer vor Duell mit Empor II
Nächster Artikel
Zu teuer: Keine Freifahrten für Einwohner

Die Feuerwehr Grevesmühlen hatte den Brand schnell unter Kontrolle.

Quelle: Karl-Ernst Schmidt

Grevesmühlen. Drei Autos sind bei einem Brand im Wohngebiet „Am Wasserturm“ in Grevesmühlen (Nordwestmecklenburg) zerstört worden. In der Nacht zum Freitag, um 2.33 Uhr, bekam die Polizei die Mitteilung, dass ein Pkw Opel komplett brennt. Als die Polizei vor Ort eintraf, brannte auch ein daneben geparkter Pkw Ford, der wahrscheinlich durch Windeinwirkung ebenfalls Feuer gefangen hatte. Ein weiteres Auto, ein VW Passat, wurde durch die Hitze des Brandes an einer Fahrzeugseite beschädigt. Die Feuerwehr konnte ein weiteres Ausbreiten des Feuers schnell verhindern und beide Fahrzeuge löschen, die aber dennoch vollständig ausbrannten. Die Brandursache ist derzeit unklar. Die Polizei schätzt den Gesamtschaden auf mehr als 14000 Euro und hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

Die Polizei hofft auf Hinweise von Zeugen, diese sind möglich unter 03881 / 7200.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Merkel verlangt Aufklärung
Stickstoffdioxid (NO2) ist der Schadstoff, dessen Messwerte von VW in den USA jahrelang manipuliert worden waren, um die gesetzlichen Grenzwerte für Dieselfahrzeuge offiziell einzuhalten.

Versuche mit Affen und der unglaubliche Verdacht, an Menschen experimentiert zu haben: Selten dürfte der Versuch, das Diesel-Image zu verbessern, derart nach hinten losgegangen sein. Tierschützer und Politiker sind in Rage, der VW-Aufsichtsrat auch. Und was jetzt?

mehr
Mehr aus Grevesmühlen
Verlagshaus Grevesmühlen

August-Bebel-Straße 11
23936 Grevesmühlen

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag:
9:00 -12.30 Uhr und 13.30 - 17:00 Uhr
Freitag:
 9:00 - 12.30 Uhr und 13.30 - 16:00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Michael Prochnow
Telefon: 0 38 81 / 78 78 10
E-Mail: grevesmuehlen@ostsee-zeitung.de

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

^
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.