Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grevesmühlen Badegäste sorgten sich um ausdauernden Schwimmer
Mecklenburg Grevesmühlen Badegäste sorgten sich um ausdauernden Schwimmer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:07 12.06.2018
Rettungskräfte suchten in Groß Schwansee nach einem Schwimmer. Der ausdauernde Sportler war etwa zwei Stunden auf der Ostsee, kam aber wohlbehalten wieder an den Strand. Quelle: Karl-Heinz Walloch
Groß Schwansee

Zwei Lübeckerinnen und andere Urlauber in Groß Schwansee im Landkreis Nordwestmecklenburg waren am Sonntag voller Sorge um einen Schwimmer und alarmierten Rettungskräfte, die unter anderem mit drei Booten und einem Polizeihubschrauber anrückten, um nach dem Mann zu suchen. Einen Unfall gab es aber glücklicherweise nicht.

Der Mann hatte seinen Platz am Strand in der Nähe der beiden Frauen und war zum schwimmen in die Ostsee gegangen. Er war offenbar gerade auf die Ostsee hinausgeschwommen und als er nach einer dreiviertel Stunde nicht wiederkam, dachten die Frauen an einen Unfall.

Die freiwilligen Feuerwehren aus Elmenhorst, Kalkhorst und Dassow sowie das Boot der Freiwilligen Feuerwehr aus Klütz und zwei weitere Boote aus Travemünde und Boltenhagen rückten zur Suche des Schwimmers in Groß Schwansee an. Allerdings dauerte das Ausrücken relativ lange, da der Notruf der Frauen zunächst in einer Rettungsleitstelle in Schleswig-Holstein ankam.

Die Bootsbesatzungen und der Hubschrauber suchten nach dem Schwimmer und entdeckten ihn schließlich auch. Der Mann, der inzwischen etwa eineinhalb Stunden geschwommen war, wurde von ihnen zum Strand zurück begleitet.

Mehr lesen Sie am 13. Juni in der Printausgabe der Ostsee-Zeitung Grevesmühlen.

Behnk Malte

Mehr zum Thema

Stadtwerke Wismar bedienen sich bei anhaltender Trockenheit auch aus Reserven. Allerdings bestehe keine Sorge wegen Wasserknappheit. Auch Kleingärtner kämpfen mit Dürre. Forstamt erhöht Waldbrandgefahrenstufe.

09.06.2018

Die freiwillige Feuerwehr Radegast der Gemeinde Satow feiert 70-jähriges Bestehen. Beim Gemeindeausscheid Löschangriff „nass“ holt sie sich den Pokal.

09.06.2018

In der Wismar Arena beim Marktkauf-Center kann ab Sonntag, wenn das erste Spiel der deutschen Nationalmannschaft beim der Fußball-Weltmeisterschaft in Russland stattfindet, gejubelt werden. Der Eintritt ist kostenlos.

11.06.2018

Ein Sommerfest steigt am 16. Juni an der Kirche in Lübsee (Nordwestmecklenburg). Am Abend wird die Filmkomödie „Vaya con Dios – Und führe uns nicht in Versuchung“ gezeigt.

12.06.2018

Ungewöhnlicher Besuch im Lüdersdorfer Wohngebiet an der Hauptstraße. Anwohner haben dort Montagnacht ein Tier fotografiert, das einem Wolf sehr ähnlich sieht.

12.06.2018

Auf dem Firmengelände wurde ein Brand simuliert / Mehrere Verletzte mussten gerettet werden

12.06.2018