Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grevesmühlen Bäume kippen auf Wohnhaus und parkende Fahrzeuge
Mecklenburg Grevesmühlen Bäume kippen auf Wohnhaus und parkende Fahrzeuge
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:56 13.09.2017
Glück im Unglück hatten die Bewohner des Mehrfamilienhauses in der Tannenbergstraße in Grevesmühlen. Das Dach wurde nur leicht beschädigt, nachdem Sturm „Sebastian“ eine Linde entwurzelt hatte. Quelle: Franke, Jana
Anzeige
Grevesmühlen

Sturm „Sebastian“ entwurzelte am Mittwochabend gegen 16.40 Uhr einen Baum in der Tannenbergstraße in Grevesmühlen (Nordwestmecklenburg). Die Linde landete auf dem Dach eines Mehrfamilienhauses. Glück im Unglück für die Bewohner: Das Dach ist nur leicht beschädigt. Verletzt wurde niemand. Die Freiwillige Feuerwehr Grevesmühlen war mit 30 Kameraden vor Ort.

Zwei Stunden später war die Feuerwehr am Gerberhof im Einsatz. Ein Baum kippte auf drei parkende Fahrzeuge.

OZ

Mehr zum Thema

Der Volkswagen-Konzern hat im August insgesamt mehr Pkw seiner Kernmarke VW abgesetzt als im Vorjahr.

11.09.2017
Wirtschaft Beginn am Donnerstag - Diesel-Schatten über IAA

„Zukunft erleben“ lautet das Motto der 67. IAA, die am Donnerstag von Kanzlerin Merkel eröffnet wird. Doch vor der Frankfurter Mega-Schau muss sich die Industrie erneut mit dem Diesel-Desaster befassen.

11.09.2017

Die Autobranche kämpft mit den Folgen des Diesel-Skandals und gegen Fahrverbote. Auf der IAA rücken die Hersteller alternative Antriebe und autonomes Fahren in den Fokus. Daneben gibt es aber wie früher viel PS-Power.

12.09.2017
Stralsund Stralsund/Grevesmühlen/Rostock/Neubukow - OZ-TV am Mittwoch: Stralsunder Ostmole wird saniert

Die weiteren Themen: Teure Betreuung in Nordwestmecklenburg | Debatte um AfD-Wahlwerbung in Rostock | Agrarbetriebe setzen auf moderne Technik | Amt Neubukow-Salzhaff lässt Bäume erfassen

13.09.2017

Die Kosten für Eltern sind im Vergleich zum Vorjahr weiter gestiegen. Das Land will die Familien vollständig entlasten.

14.09.2017

Die Einschulung ist Geschichte, acht Tage Schule haben die Abc-Schützen bereits hinter sich. Heute blicken wir noch einmal auf die festlich gekleideten Erstklässler zurück.

13.09.2017
Anzeige