Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grevesmühlen Bahnübergang acht Monate dicht
Mecklenburg Grevesmühlen Bahnübergang acht Monate dicht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:40 08.11.2017
Der Bahnübergang in der Rehnaer Straße ist acht Monate gesperrt. Quelle: Patrick Springer/mandy Dettmann
Grevesmühlen

Drei Tage nach Beginn der Sanierungsarbeiten der Deutschen Bahn in Grevesmühlen wird deutlich, was auf die Autofahrer in den nächsten Monaten zukommt. In der Gebhardtstraße, der Umgehung des Bahnübergangs, staut sich regelmäßig der Verkehr. Der Grund: Der Bahnübergang Rehnaer Straße ist dicht. Und das bleibt er nach Auskunft der Bahn bis zum 31. Juli kommenden Jahres. Für Fußgänger soll es allerdings eine Sonderregelung geben.

Michael Prochnow

Mehr zum Thema

Die Deutsche Bahn will mit veränderten Wünschen von Kunden im digitalen Zeitalter Schritt halten. Heute wurde in Nürnberg der „Ideenzug“ vorgestellt.

07.11.2017

In zwei Wochen wird die stillgelegte Bahnbrücke herausgehoben

08.11.2017

Schule spricht von „Unfallschwerpunkt“ und fordert Veränderungen

08.11.2017

Die CDU-Bundestagsabgeordnete weist in einer Erklärung alle Vorwürfe zurück. Ihre späte Reaktion löst Kritik aus. Frank Schwabe (SPD) hält die Auskünfte für „völlig substanzlos“.

08.11.2017

Der Trabant vom Typ 601 von OZ-Leser Marko Schimanski aus Grevesmühlen ist eine Eigenentwicklung, wie er voller Stolz schreibt.

08.11.2017

Sponsoren unterstützen in Grevesmühlen das Engagement der ehrenamtlichen Brandschützer

08.11.2017