Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Baracke: Gemeinde schafft Baurecht

Börzow Baracke: Gemeinde schafft Baurecht

Seit September ist die Kulturbaracke in Börzow wegen baulicher Mängel gesperrt. Seitdem ist dort nicht viel passiert — zumindest nichts Sichtbares. Die Planungen — beauftragt ist Ronald Mahnel aus Grevesmühlen — sind aber in vollem Gange.

Börzow. Die Gemeinde will die Scheune abreißen lassen und ein Baurecht für zukünftige Grundstückskäufer schaffen. Interessenten gibt es aber noch nicht.

Auch so viel steht fest: Geschaffen werden soll auf dem Gelände um die ehemalige Kulturbaracke eine Wendemöglichkeit für Müllfahrzeuge. „Wir haben uns für die kleinstmögliche Form entschieden, die ein Wenden durch Vor- und Zurückstoßen möglich macht“, erläutert Mahnel.

Viele Jahre war die Kulturbaracke — ein Bau aus den 1960er Jahren — der dörfliche Treffpunkt für Veranstaltungen. Wegen Einsturzgefahr war sie von Bürgermeister Peter Koth (CDU) für jegliche Nutzung gesperrt worden. Eine Katastrophe für das gesellschaftliche Leben in der Gemeinde. Die hatte dem im Ort ansässigen Kulturverein die Räumlichkeiten zur Nutzung überlassen. Damit die Börzower auch in Zukunft ihr aktives kulturelles und gesellschaftliches Leben bewahren können, bringt die Gemeindevertretung das neue Dorfgemeinschaftshaus — ein Anbau an das Feuerwehrgebäude — voran.

Landwirtschaftsminister Till Backhaus (SPD) überreichte dafür vor eineinhalb Wochen einen Fördermittelbescheid in Höhe von 260 000 Euro. Spatenstich soll im April sein.

Jana Franke

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Grevesmühlen
Verlagshaus Grevesmühlen

August-Bebel-Straße 11
23936 Grevesmühlen

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag:
9:00 -12.30 Uhr und 13.30 - 17:00 Uhr
Freitag:
 9:00 - 12.30 Uhr und 13.30 - 16:00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Michael Prochnow
Telefon: 0 38 81 / 78 78 10
E-Mail: grevesmuehlen@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

^
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.