Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grevesmühlen Beste Vorleserin von Nordwestmecklenburg gekürt
Mecklenburg Grevesmühlen Beste Vorleserin von Nordwestmecklenburg gekürt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:36 05.03.2013
Die 12-jährige Antonia Jennes von der Regionalschule Schlagsdorf gewann am Dienstag den Regionalausscheid des Vorlesewettbewerbs des Deutschen Buchhandels. Quelle: Malte Behnk

Das Mädchen las aus im Literaturhaus „Uwe Johnson“ in Klütz aus dem Buch „Animal Wizards“ von Adam Jay Epstein und Andrew Jacobson. Sie vertritt MV beim Regionalfinale Norddeutschland am 29. April in Hamburg. Das Finale wird am 19. Juni in Berlin sein.

In Klütz traten insgesamt zehn Mädchen und ein Junge an, die jeweils fünf Minuten aus selbst gewählten Büchern vorlasen. An den 16 Regionalausschieden in Mecklenburg-Vorpommern beteiligen sich dieses Jahr insgesamt rund 200 Sechstklässler.

Der Vorlesewettbewerb des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels steht unter der Schirmherrschaft des Bundespräsidenten und zählt seit 1959 zu den größten bundesweiten Schülerwettbewerben. Rund 620  000 Schülerinnen und Schüler beteiligen sich jedes Jahr.

Mehr dazu lesen Sie in der Mittwochsausgabe Ihrer OSTSEE-ZEITUNG (Grevesmühlener Zeitung).

OZ

Die Einwohner von Grevesmühlen (Nordwestmecklenburg) können aufatmen: Die von der Stadtverwaltung vorgeschlagene neue Satzung für die Beteiligung an neuen Straßen, Rad- und Gehwegen wurde am Montag in der Stadtvertretung mit deutlicher Mehrheit abgelehnt.

05.03.2013

Die Fraktionsvorsitzenden des Kreistages Nordwestmecklenburgs haben im Vorfeld der nächsten Kreistagssitzung am Donnerstag die Landesregierung heftig kritisiert.

05.03.2013

Ein Familienstreit in Elmenhorst bei Klütz (Landkreis Nordwestmecklenburg) ist eskaliert. Wie die Polizei mitteilte, dran ein 27-Jähriger am Montag in das Haus seiner Eltern ein , obwohl ihm sein Stiefvater (60) den Zutritt verwehrt hatte.

05.03.2013
Anzeige