Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -2 ° Schneefall

Navigation:
April, April! Klütz wird keine Hafenstadt

Klütz April, April! Klütz wird keine Hafenstadt

Haben Sie es gemerkt? Wir hatten gestern auf dieser Seite einen Aprilscherz versteckt. Klütz wird selbstverständlich keine Hafenstadt.

Voriger Artikel
Galerie mit Kunsthandwerk der Familie
Nächster Artikel
Urkundenfälschung: Verfahren eingestellt

Der Klützer Bach bleibt so klein wie er ist.

Quelle: Malte Behnk

Klütz. Haben Sie es gemerkt? Wir hatten gestern auf dieser Seite einen Aprilscherz versteckt. Klütz wird selbstverständlich keine Hafenstadt. Architekt Klaus Heselhaus findet die Idee von einem kleinen Hafen für Segler und Paddler in Klütz zwar persönlich sehr attraktiv, aber der Klützer Bach wird nicht aufgestaut. Es wird auch keine Anleger am Thurow und keinen Wichmannsdorfer See geben. Mit seinem kleinen Scherz zum ersten April wollte Klaus Heselhaus die Fantasie für Projekte in der Region anregen, die vielleicht auf den ersten Blick etwas gewagt wirken.

Insgeheim könnte er sich schon vorstellen, die ursprüngliche Idee der Bauherrren des Schlosses Bothmer aufzugreifen und einen Kanal zur Ostsee zu bauen.

 



mab

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Boltenhagen und Klützer Winkel
Verlagshaus Grevesmühlen

August-Bebel-Straße 11
23936 Grevesmühlen

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag:
9:00 -12.30 Uhr und 13.30 - 17:00 Uhr
Freitag:
 9:00 - 12.30 Uhr und 13.30 - 16:00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Michael Prochnow
Telefon: 0 38 81 / 78 78 10
E-Mail: grevesmuehlen@ostsee-zeitung.de

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

^
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.