Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 14 ° Regenschauer

Navigation:
Bauarbeiten in Groß Schwansee gehen weiter

Groß Schwansee Bauarbeiten in Groß Schwansee gehen weiter

Kein Stillstand: Auf der Fläche, auf der 78 Ferienhäuser entstehen, waren Erdarbeiten durchgeführt worden

Groß Schwansee. In der neuen Siedlung für 78 Ferien- und Wochenendhäuser in Groß Schwansee wird es ab kommenden Montag weiter vorangehen. In den zurückliegenden Wochen schienen die Arbeiten auf der Fläche zum Erliegen gekommen zu sein.

Das hatte einen Grund: „Es gab umfangreiche Erdarbeiten auf der Baustelle“, teilt Christian Köhn, Sprecher der Baufirma „Bonava“ (ehemals NCC), auf Anfrage mit. So seien beispielsweise größere Erdhaufen rund um die Häuser entfernt worden, um zunächst einmal Platz für die Zwischenlagerung des Reets zu schaffen, mit dem die neuen Häuser gedeckt werden. „In der Zwischenzeit war der Dachdecker bei einem unserer benachbarten Bauvorhaben im Einsatz. Wir sind derzeit mit insgesamt sechs Ferienhaus-Projekten entlang der Ostseeküste und auf Rügen aktiv“, berichtet Köhn.

Die Fertigstellung der ersten vier Häuser in Groß Schwansee hat das Bauunternehmen aus dem brandenburgischen Fürstenwalde in Abhängigkeit von den kommenden Witterungsbedingungen für April 2017 avisiert. Ein Teil der Häuser und Parzellen ist bereits verkauft oder reserviert.

In der neuen Siedlung dürfen nur eingeschossige Häuser gebaut werden, die eine Grundfläche von 120 Quadratmetern nicht überschreiten. Pro Haus und pro Doppelhaushälfte darf jeweils nur eine Ferien- oder Wochenendwohnung untergebracht sein. Das schreibt der Bebauungsplan vor.

heid

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel

Heute entscheidet die Bürgerschaft, ob das Tochterunternehmen Sophi gegründet werden darf / OZ zeigt, was dafür und dagegen spricht

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Boltenhagen und Klützer Winkel
Verlagshaus Grevesmühlen

August-Bebel-Straße 11
23936 Grevesmühlen

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag:
9:00 -12.30 Uhr und 13.30 - 17:00 Uhr
Freitag:
 9:00 - 12.30 Uhr und 13.30 - 16:00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Michael Prochnow
Telefon: 0 38 81 / 78 78 10
E-Mail: grevesmuehlen@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

^
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.