Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grevesmühlen Bühne frei in Boltenhagen
Mecklenburg Grevesmühlen Bühne frei in Boltenhagen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:05 16.02.2017
Als „Venus on Strings“ spielen Silvy Braun und Andrea von Rehn Coversongs mit Akustik- gitarren bei der Kneipennacht. LARS GRÖTZINGER Quelle: FOTO:
Boltenhagen

Die eigentliche Urlaubs- und Badesaison beginnt erst in einigen Monaten, aber die Kurverwaltung im Ostseebad Boltenhagen bietet schon vor dem 6. Mai ein buntes Paket an Veranstaltungen. „Wir versuchen die Vor- und Nachsaison immer attraktiver zu machen“, sagt Kurdirektorin Claudia Hörl. Das inzwischen fünfte Tanzfestival Anfang März ist bereits ausgebucht. Am 25. März wird im Festsaal an der Klützer Straße die Klassik-Reihe Ostseeklänge mit einem Konzert des tschechischen Pianisten Nejc Kamplet fortgesetzt und am 1. April wird in Boltenhagen die fünfte Kneipennacht gefeiert. In zehn Lokalen und im Festsaal treten dann Bands auf, ohne dass die Besucher Eintritt zahlen müssen. „Wir wollen den Gästen jedes Jahr neue Bands bieten. Ich freue mich diesmal sehr auf ,Sabine Fischmarkt’, die im Festsaal auftritt“, sagt Claudia Hörl.

Mit Ruth Hohmann und Natalia Klitschko kommen bekannte Musiker ins Ostseebad

Sie freut sich auch auf bekannte Namen im Ostseebad. So gibt die Jazz-Sängerin Ruth Hohmann am 15. April ein Konzert mit dem jungen Musiker Lukas Natschinski. „Es ist total charmant, wie beide miteinander umgehen und sich gegenseitig die Bälle zuspielen“, sagt die Kurdirektorin.

Mit Natalia Klitschko hat die Kurverwaltung einen weiteren prominenten Namen im Programm. Sie gibt am 4. Juni, einen Monat nach der Saisoneröffnung, ein Konzert im Festsaal. Dort tritt am 16.

April auch das Vokal-Ensemble Niniwe auf und am 20. Mai gibt der Echo-Klassik-Gewinner Yuri Revich dort ein Konzert.

Der Saisonbeginn am 6. Mai wird ab 11 Uhr mit einem Sandburgen- Wettbewerb, an dem sich alle Ostseebäder beteiligen, gefeiert. Ab 18 Uhr gibt es dann ein Konzert mit den „Gibson Brothers“ im Kurpark.

Malte Behnk

Mehr zum Thema

Der Vorverkauf für die Veranstaltung in der Kulturkirche St. Jakobi hat begonnen

13.02.2017

Im letzten Jahr war Breslau eine von zwei Kulturhauptstädten in Europa. Dieser Status bescherte ihr viele Besucherzahlen. Damit der Zustrom weiter anhält, sind mehrere internationale Events geplant.

13.02.2017

Spezielle Klanginstrumente beim ersten Konzert in Dönkendorf in Nordwestmecklenburg. Das Musiktheater im Park ist der Sommer-Höhepunkt.

14.02.2017

Das Ehrenamt steht Anfang März im Mittelpunkt einer zweitägigen Messe in Wismar. Das Interesse an den Ehrenamt-Messen ist in allen Regionen des Landes bei Ausstellern und Besuchern ungebrochen.

16.02.2017

Am Sonntag war in einem Wohnblock in Grevesmühlen ein Feuer ausgebrochen / Deckenisolierung wird erneuert

16.02.2017

Vorhandenes Natursteinpflaster soll historischen Charakter bewahren

16.02.2017
Anzeige