Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Erstes Mühlenfest mit den neuen Besitzern in Klütz

Klütz Erstes Mühlenfest mit den neuen Besitzern in Klütz

Die Klützer Mühle hat neue Besitzer. Manuela Homuth-Weilepp und Thomas Weilepp haben das Wahrzeichen der Stadt Klütz gekauft und werden dort nach einigen Umbauarbeiten ein Café und Restaurant eröffnen.

Klütz. Die Klützer Mühle hat neue Besitzer. Manuela Homuth-Weilepp und Thomas Weilepp haben das Wahrzeichen der Stadt Klütz gekauft und werden dort nach einigen Umbauarbeiten ein Café und Restaurant eröffnen. Morgen, 30. Juli, feiern sie auf dem Außengelände schon das erste Mühlenfest. Ab 14 Uhr soll bei Kaffee und hausgemachten Kuchen ausgiebig geklönt werden. Für Kinder wird eine Hüpfburg und Spiele wie Sackhüpfen und Dosenwerfen aufgebaut. Im August startet die neue Belegschaft der Klützer Mühle den gastronomischen Betrieb. Von Donnerstag bis Sonntag gibt es dann Kaffee, hausgebackene Kuchen und kleine Gerichte in der Zeit von 12 bis 18 Uhr.

Das Ehepaar Weilepp betreibt in Boltenhagen die Villa Seebach und hat die Klützer Mühle in diesem Jahr gekauft. Zuvor stand sie etwa zweieinhalb Jahre leer, während die Stadt Klütz einen Käufer suchte. Durch den Leerstand und einen jahrelangen Investitionsstau stecken die neuen Besitzer jetzt noch in einigen Sanierungsarbeiten. Sie möchten möglichst viele Menschen der Region in ihre Vorhaben einbinden. Beim Mühlenfest soll es daher auch Gelegenheit geben, sich über die Zukunft der Mühle und anstehende Projekte zu unterhalten.

mab

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Lausanne

Thomas Bach reagiert erzürnt auf die heftige Kritik von Diskus-Star Robert Harting. Der IOC-Präsident verteidigt vehement den Beschluss, Russland nicht komplett von den Rio-Spielen auszuschließen.

mehr
Mehr aus Boltenhagen und Klützer Winkel
Verlagshaus Grevesmühlen

August-Bebel-Straße 11
23936 Grevesmühlen

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag:
9:00 -12.30 Uhr und 13.30 - 17:00 Uhr
Freitag:
 9:00 - 12.30 Uhr und 13.30 - 16:00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Michael Prochnow
Telefon: 0 38 81 / 78 78 10
E-Mail: grevesmuehlen@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz ? Ostsee-Zeitung Hilfe Aktion Wohltaetigkeit Teaser der den User auf die Seite "Helfen bringt Freude" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Helfen bringt Freude“ 2015-11-30 de Aktion Helfen bringt Freude Seit 27 Jahren engagieren sich unsere Leser zusammen mit der OZ für sozial schwache Familien, Kinder sowie gemeinnützige Projekte in Mecklenburg-Vorpommern. Wie Sie in diesem Jahr helfen können, erfahren Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

^
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.