Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 11 ° wolkig

Navigation:
First-Responder-Gruppe für die Feuerwehr im Ostseebad

Boltenhagen First-Responder-Gruppe für die Feuerwehr im Ostseebad

Ausbildung kostet 333 Euro pro Teilnehmer

Voriger Artikel
Boltenhagen braucht mehr Bänke
Nächster Artikel
Strandklinik: Feuerwehr übte den Ernstfall

In Schönberg leitete Bernd Räsenhöft jahrelang die First-Responder-Gruppe. Er zeigt die medizinische Ausrüstung.

Quelle: Jürgen Lenz

Boltenhagen. Die Freiwillige Feuerwehr Boltenhagen bekommt eine First-Responder-Gruppe, wie es sie schon bei den Feuerwehren in Schönberg und in Dassow gibt.

Nachdem eigentlich schon im Juni die Gemeindevertretung einen Beschluss dazu gefasst hatte, wurde das Thema im Sozialausschuss jetzt noch einmal aufgegriffen. Der Ausschussvorsitzende Ekkehard Giewald erklärte: „Boltenhagen hat viele Einwohner und dazu in der Saison bis zu 25000 Tagesgäste. Der Rettungsdienst schafft es nicht immer, die Frist von zehn Minuten einzuhalten.“ In 2015 sei in 293 Fällen nicht der für Boltenhagen zuständige Rettungswagen aus Klütz, sondern ein anderes Fahrzeug gekommen, das die Rettungsfrist dann nicht einhalten konnte. In solchen Fällen, wenn der Rettungswagen nicht verfügbar ist oder länger brauchen würde, kommt die First-Responder-Gruppe der Feuerwehr zum Einsatz.

Zunächst sollen 15 Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Boltenhagen die notwendigen Zusatzausbildungen erhalten. Dafür muss die Gemeinde etwa 5000 Euro ausgeben. Später werden auf die Gemeinde noch Kosten für ein zusätzliches Fahrzeug zukommen, das dann für die medizinischen Einsätze ausgerüstet werden muss.

mab

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Korbach

Es ist ein Albtraum: Ein Zweijähriger fällt in den Swimmingpool und droht zu ertrinken. Doch sein Bruder macht alles richtig.

mehr
Mehr aus Boltenhagen und Klützer Winkel
Verlagshaus Grevesmühlen

August-Bebel-Straße 11
23936 Grevesmühlen

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag:
9:00 -12.30 Uhr und 13.30 - 17:00 Uhr
Freitag:
 9:00 - 12.30 Uhr und 13.30 - 16:00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Michael Prochnow
Telefon: 0 38 81 / 78 78 10
E-Mail: grevesmuehlen@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

^
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.