Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 15 ° wolkig

Navigation:
Fit für die EM: Boltenhagens Grundschüler kicken jetzt

Boltenhagen Fit für die EM: Boltenhagens Grundschüler kicken jetzt

Die Grundschule Boltenhagen und der SV Klütz haben einen Kooperationsvertrag (DFB-Doppelpass 2020 – Schule und Verein ein starkes Team) unterzeichnet.

Voriger Artikel
Wie Tarzan durch die Baumwipfel toben
Nächster Artikel
Kalkhorst stimmt gegen einen Fahrradbus

Schulleiterin Anne Behl und Trainer Lothar Birzer mit den Kindern der Boltenhagener Grundschule.

Quelle: Privat

Boltenhagen. Die Grundschule Boltenhagen und der SV Klütz haben einen Kooperationsvertrag (DFB-Doppelpass 2020 – Schule und Verein ein starkes Team) unterzeichnet.

Damit werden künftig an der Schule für die Klassen 2 bis 4 regelmäßige Fußball-Arbeitsgemeinschaften durchgeführt.

Bei einer ersten Umfrage in der Schule bei Kindern und deren Eltern, gab es ein sehr großes Interesse, ein entsprechendes neues Angebot einer Fußball-AG an der Grundschule in Boltenhagen einzurichten. Lothar Birzer, Trainer der E-Jugend in Klütz, hat sich bereit erklärt diesen Kooperationsvertrag mit Leben zu erfüllen und eine regelmäßige Fußball-AG für die Kinder anzubieten.

Schulleiterin Anne Behl war von Anfang an sehr angetan von dieser Idee: „Die Zusammenarbeit von Schule und Verein ist ein wichtiges Element im gemeinsamen Alltag geworden. Hier sollen in erster Linie Mädchen und Jungen angesprochen werden, die bislang in keinem Verein den Zugang zu der Sportart Fußball gefunden haben. Spaß an der Bewegung, am Spiel und an dem gemeinsamen Wirken im Team, sollen hier im Vordergrund stehen.“

Lothar Birzer ergänzt: „Nur in Kooperation wird es zukünftig gelingen, Mädchen wie Jungen an das Fußballspiel heranzuführen, die Bedürfnisse der Kinder nach Sport, Spaß und Bewegung in der Schule zu erfüllen und auch Talente frühzeitig für die Vereine zu entdecken. Wir sind sicher, dass auch die Eltern die Schule und den Verein als starkes Team zu schätzen wissen!“ Bei einem Probelauf, zu dem sich bereits mehr als 20 Kinder angemeldet hatten, wurde getestet, ob das neue Angebot auch Spaß macht. Die Kinder waren begeistert und Lothar Birzer erklärte sich spontan bereit, die Kinder bereits jetzt jeden Mittwoch bis zu den Ferien zu trainieren. Im neuen Schuljahr ist der eigentliche Start der Schul-AG. Doch angesichts der am Freitag beginnenden Fußball-Europameisterschaft gab es jetzt schon ein Probetraining und wie es sich für künftige Stars gehört – auch ein Fotoshooting für die Zeitung.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Berlin

Schwache Testspiele, dazu mitunter schwerwiegende Ausfälle - bei vielen EM-Teilnehmern ist gut eine Woche vor dem EURO-Anpfiff noch Luft nach oben. Immerhin Titelverteidiger Spanien präsentiert sich bereits in Frühform.

mehr
Mehr aus Boltenhagen und Klützer Winkel
Verlagshaus Grevesmühlen

August-Bebel-Straße 11
23936 Grevesmühlen

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag:
9:00 -12.30 Uhr und 13.30 - 17:00 Uhr
Freitag:
 9:00 - 12.30 Uhr und 13.30 - 16:00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Michael Prochnow
Telefon: 0 38 81 / 78 78 10
E-Mail: grevesmuehlen@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

^
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.