Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 12 ° Gewitter

Navigation:
Frische Milch selber zapfen

Kalkhorst Frische Milch selber zapfen

In Kalkhorst kann jetzt frische Milch gezapft werden. Auf dem Norica Milchhof an der Schliemannstraße wurde ein Milchautomat zum Selbstbedienen aufgestellt.

Voriger Artikel
Pflegeheim wird in Boltenhagen gebaut
Nächster Artikel
Schiffbau im Aufschwung: Wismar wächst mit der Werft

Arne Konijn überreicht den ersten gezapften Liter Milch an Gudrun Troitzsch.

Quelle: Foto: Privat

Kalkhorst. In Kalkhorst kann jetzt frische Milch gezapft werden. Auf dem Norica Milchhof an der Schliemannstraße wurde ein Milchautomat zum Selbstbedienen aufgestellt.

Nachdem im vergangenen Jahr die Betriebsgemeinschaft Zierow eine Milchtankstelle eröffnet hatte, ist das die zweite Möglichkeit im Landkreis, Milch direkt vom Erzeuger aus einem Automaten zu kaufen.

Die Handhabung des Geräts in Kalkhorst ist kinderleicht: Geld einwerfen, Knopf drücken und schon fließt die Frischmilch. Ein Liter kostet einen Euro. Zu den vielen Gästen bei der Einweihung gehörte auch die ehemalige geschäftsführende Gesellschafterin des Kalkhorster Milchhofs, Gudrun Troitzsch. Für sie gab es die erste Flasche frisch gezapfter Milch. Überreichen durfte sie Arne Konijn, Sohn der heutigen Betriebsleiter Arjan und Susan Konijn.

Rund 600 Kühe hat der Norica Milchhof in Kalkhorst und beschäftigt zusammen mit der Koopman GmbH in Mallentin/Stepenitztal 50 Mitarbeiter.

Mit dem Angebot der Milchzapfstation in Kalkhorst möchten die Betriebsinhaber Familie Koopman ein Stück näher an ihre Konsumenten heranrücken, ihre Milch auch ganz direkt vor Ort vermarkten und Einwohnern sowie Urlaubern Appetit machen auf ihre regionalen Produkte.

hfr

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Nationalpark
Erkundung der Wildnis: Ein schmaler Weg führt entlang eines Flusses nahe des Denali.

Der Denali-Nationalpark ist mit Abstand der beliebteste Park in Alaska. In diesem Jahr wird er 100 Jahre alt, und auf den Wegen werden sich mehr Besucher drängen denn je. Wer aber in den Südteil fliegt, erlebt noch menschenleere Wildnis.

mehr
Mehr aus Boltenhagen und Klützer Winkel
Verlagshaus Grevesmühlen

August-Bebel-Straße 11
23936 Grevesmühlen

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag:
9:00 -12.30 Uhr und 13.30 - 17:00 Uhr
Freitag:
 9:00 - 12.30 Uhr und 13.30 - 16:00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Michael Prochnow
Telefon: 0 38 81 / 78 78 10
E-Mail: grevesmuehlen@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

^
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.