Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grevesmühlen Ganz schön sauer, der Sanddorn!
Mecklenburg Grevesmühlen Ganz schön sauer, der Sanddorn!
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
04:21 13.09.2013
Gisela und Erwin Hanke aus Halle/Saale pflücken Sanddorn an der Weißen Wiek in Boltenhagen. Pur schmeckt das Vitamin-C-reiche Gewächs den meisten Menschen nicht. Quelle: Dana Dolata
Boltenhagen

Anfang September hat die Sanddornernte begonnen. Auch Gisela und Erwin Hanke, Urlauber aus Halle in Sachsen-Anhalt, pflückten sich eine Handvoll der Früchte an der Weißen Wiek in Boltenhagen. „So schmeckt er aber noch nicht, er ist sauer“, musste Erwin Hanke feststellen, als er sich eine Beere vom Strauch direkt in den Mund steckte. „Aber verarbeitet zu Marmelade oder Schnaps ist er mir sehr willkommen“, betonte er. Auch als Saft, heiß und mit Honig genossen, ergeben die Früchte nicht nur ein köstliches, sondern auch ein gesundes Getränk, das gerade in den Herbst- und Wintermonaten wärmt. Sanddorn liefert er jede Menge Vitamin C.

dana

Motocross-Team-LM ohne MC Grevesmühlen.

13.09.2013

Radsport: Das Radsportteam Dassow konnte wie schon in den vergangenen Jahren mehrere Altersklassen den MV-Bahncup dominieren und auch in diesem Jahr die Vereinswertung erneut gewinnen.

13.09.2013

TSG startet morgen gegen Neuling in die neue Saison.

13.09.2013
Anzeige