Volltextsuche über das Angebot:

13 ° / 6 ° Regenschauer

Navigation:
Ingenieurbüro stellt Konzept vor

Boltenhagen Ingenieurbüro stellt Konzept vor

Die Änderung des Flächennutzungsplanes ist einer der Punkte, mit denen sich heute die Mitglieder des Boltenhagener Bauausschusses befassen.Die Änderung wird notwendig, weil in Zusammenhang mit dem Verkehrskonzept der Ortseingang des Ostseebades neu gestaltet werden soll.

Boltenhagen. t der Ortseingang des Ostseebades neu gestaltet werden soll. Dafür sollen zwischen den Ortslagen Wichmannsdorf und Boltenhagen bisher unbebaute und im Flächennutzungsplan für Landwirtschaft ausgewiesene Flächen genutzt werden. Das wiederum bedeutet, dass die derzeit im Plan angegebene Nutzung geändert werden muss.

Ein weiteres Thema wird der Ausbau des Verbindungsweges von der Strandpromenade zum Kreisverkehr an Dünenweg und Klützer Straße sein. Der Bereich soll attraktiver gestaltet werden. Ein Ingenieurbüro aus Grevesmühlen wird seine überarbeiteten Planungen vorstellen. Vor gut einem Monat hatte das Ingenieurbüro seine Ideen das erste Mal vor dem Ausschuss erläutert. Unter anderem ist geplant, durch unterschiedliche Pflasterungen Geh- und Radweg deutlich voneinander zu trennen.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Boltenhagen und Klützer Winkel
Verlagshaus Grevesmühlen

August-Bebel-Straße 11
23936 Grevesmühlen

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag:
9:00 -12.30 Uhr und 13.30 - 17:00 Uhr
Freitag:
 9:00 - 12.30 Uhr und 13.30 - 16:00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Michael Prochnow
Telefon: 0 38 81 / 78 78 10
E-Mail: grevesmuehlen@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

^
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.