Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 2 ° stark bewölkt

Navigation:
Kalkhorst stimmt gegen einen Fahrradbus

Boltenhagen Kalkhorst stimmt gegen einen Fahrradbus

Nur Boltenhagen will Geld geben / Radler müssen zwischen Priwall und dem Ostseebad weiter selber strampeln

Voriger Artikel
Fördermittel für Bauherren in Klütz
Nächster Artikel
Dietrich Neick kandidiert als Amtsvorsteher

Radfahrer müssen zwischen dem Priwall und Boltenhagen weiter selber strampeln. Ein Bus mit Fahrradanhänger wird in diesem Jahr nicht mehr fahren.

Quelle: Jens Büttner

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten Anmeldung

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!

OZ Premium

OZ Premium

34,45 € im Monat

Bereits gekauft?

OZ Digital

OZ Digital

21,45 € im Monat

Bereits gekauft?
OZ Tagespass für 0,99 € 24 Stunden testen
Jetzt testen
OSTSEE-ZEITUNG lesen ab 8,95 € pro Monat
Jetzt Informieren
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Zinnowitz
Bekamen von ihren Frauen eine Schoko-Medaille zur Belohnung: Georg Micklitza, Helmut Kampffmeyer, Rüdiger Voth und Walter Blobel (v.l.). Sie kamen aus dem Ruhrgebiet mit dem Rad nach Usedom. 

Vor einer Woche machte sich ein vierköpfiges Männergespann aus der Nähe von Düsseldorf zwischen 60 und 70 Jahren auf den Weg nach Usedom. Am Sonnabend kamen sie in Zinnowitz an.

mehr
Mehr aus Boltenhagen und Klützer Winkel
Beilagen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist