Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grevesmühlen Kirchenglocke macht vorerst Pause
Mecklenburg Grevesmühlen Kirchenglocke macht vorerst Pause
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 12.09.2013
Boltenhagen

Die Glocke der kleinen Kirche auf der Paulshöhe in Boltenhagen muss repariert werden. Deshalb wird sie vorerst nicht läuten. Das teilte die evangelisch-lutherische Kirchgemeinde Boltenhagen/Klütz/Bössow gestern mit.

„Die noch von Hand geläutete Glocke ist ja gar nicht so häufig zu hören“, erklärte Doris Mertke, Katechetin der Gemeinde. „Aber vielleicht fällt gerade deshalb auf, dass etwas fehlt: am Samstagabend zum Beispiel, wenn die Glocke den folgenden Feiertag einläutet. Und natürlich am Sonntag, wenn sie um 11 Uhr zum Gottesdienst ruft.“

Bei einer Routine-Überprüfung seien Verschleißschäden festgestellt worden, die erst behoben werden müssen, „bevor wir wieder Hand ans Glockenseil legen können“, informierte die Katechetin.

„Wir wissen noch nicht, wie lange das dauern wird. Unsere Veranstaltungen, Konzerte und natürlich der Gottesdienst — sonntags um 11 Uhr — finden natürlich trotzdem statt.“

Die Kirche wurde in den Jahren 1872 bis 1873 als Kapelle errichtet und ist ein neugotischer rechteckiger Backsteinbau. Die Innenausstattung stammt zum Teil noch aus der Erbauungszeit. So ist heute noch das Altargemälde mit der Kreuzigungsdarstellung von 1873 zu sehen.

OZ

Hinrunde

14. September, 16 Uhr: TSG Wismar — HC Salzland 06 21. September, 17 Uhr: SHV Oschatz — TSG Wismar

28. September, 16 Uhr: TSG Wismar — SV 63 Brandenburg-West 5.

12.09.2013
Grevesmühlen Jetzt geht‘s los: Wismarer Handballerinnen starten am Sonnabend in die Saison - TSG will einen Spitzenplatz

Drittligist beginnt mit einem Heimspiel. Die OZ sprach mit Trainer Ronald Frank.

12.09.2013

Das Buch von Dorian Rätzke bietet einen gut lesbaren ersten Einblick. Einzig die zahlreichen Originaldokumente wirken fehl am Platz.

12.09.2013
Anzeige