Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grevesmühlen Kleine Ausstellung mit kleinen Häppchen
Mecklenburg Grevesmühlen Kleine Ausstellung mit kleinen Häppchen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:05 14.05.2016
Bettina Jebsen, Hans-Otto Schulze, Kerstin und Heinrich Klaffs (v. l.) freuen sich auf Gäste. Quelle: Malte Behnk

Als Kerstin und Heinrich Klaffs 2011 aus Hamburg nach Kalkhorst zogen, kannten sie das Projekt „Kunst offen“ noch nicht. Inzwischen beteiligen sie sich zum fünften Mal an der Aktion. „Ich finde die Organisation ganz toll. Wir machen in diesem Jahr eine kleine Ausstellung und bieten kleine Häppchen an“, sagt Kerstin Klaffs. Sie wird am Pfingstwochenende leicht japanisch inspirierte Gefäßkeramik zeigen, die sie in ihrem Atelier in Kalkhorst herstellt. Heinrich Klaffs war lange Pressefotograf in Hamburg und er stellt an Pfingsten Bilder aus den 1970er Jahren aus, unter anderem von Helmut Schmidt und Henry Kissinger. Als Gast kommt aus Hamburg die Norwegerin Bettina Jebsen nach Kalkhorst. Sie hat Stillleben in kräftigen Farben gemalt. „In den Farben versuche ich unterschiedliche Stimmungen aufzugreifen“, sagt sie. Zur Ausstellung wird Besuchern auch Musik geboten. Hans-Otto Schulze wird am Klavier klassische Musik aus dem 19. und früheren Jahrhunderten spielen. „Es wird Musik zum Betrachten sein“, kündigt er an. Geöffnet ist die Galerie (Friedensstr. 6) von heute bis Montag jeweils von 12 bis 18 Uhr. Heute um 14 Uhr gibt es eine Eröffnungsfeier. mab

OZ

Für den Antrag findet sich keine Mehrheit – Der Beirat für den Landkreis Nordwestmecklenburg schlägt einen Ansprechpartner der Bürgerschaft vor

14.05.2016

Der 16. Mai ist der Deutsche Mühlentag / Bauten in der Region öffnen ihre Türen / Führungen und Vorträge werden angeboten

14.05.2016

Der Kreistag entscheidet über die Ziele der Region

14.05.2016
Anzeige