Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / 0 ° wolkig

Navigation:
Kulturnacht im Ostseebad

Boltenhagen Kulturnacht im Ostseebad

Heute Abend erlebt die „Lange Nacht der Kunst“ in Boltenhagen ihre Premiere. Verschiedene Künstler werden an unterschiedlichen Orten des Ostseebades künstlerische Darbietungen präsentieren.

Voriger Artikel
Grevesmühlenerin reiste zur großen Einheitsfeier
Nächster Artikel
Boltenhagen bei Kurzurlaubern sehr beliebt

Auch Klaviermusik wird bei der „Langen Nacht der Kunst“ in Boltenhagen geboten.

Quelle: Kurverwaltung

Boltenhagen. Heute Abend erlebt die „Lange Nacht der Kunst“ in Boltenhagen ihre Premiere. Verschiedene Künstler werden an unterschiedlichen Orten des Ostseebades künstlerische Darbietungen präsentieren. Die Vorführungen werden im Kurpark, Kurhaus, an der Promenade, aber auch im Festsaal stattfinden, wo um 19 Uhr die Eröffnung erfolgt. Einer der Künstler ist Ihno Tjark Folkerts, der als Solist ab 20.30 Uhr mehrere Kurzauftritte an nicht angekündigten Orten absolviert. Er gehört auch zum Organisationsteam der Kulturnacht, das weitere interessante Künstler ins Ostseebad eingeladen hat. Darunter sind die Videokünstlerin Birgit Ramsauer oder Sona Barseghyan und Daria Parkhomenko, die um 22 Uhr bei ihrem Auftritt im Kur- und Festsaal Klaviermusik von Brahms bis Beethoven präsentieren.

Eintritt: 14 Euro/ 12 Euro für Kurkarteninhaber

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Fünf Jahre ohne Steve Jobs

Vor seinem Tod gab Apple-Chef Jobs seinem Nachfolger einen wichtigen Rat. Er solle sich niemals fragen: „Was würde Steve jetzt tun?“: Das hindert Beobachter nicht daran, genau immer wieder diese eine Frage zu stellen - zumal Apple erstmals seit Jahren nicht mehr wächst.

mehr
Mehr aus Boltenhagen und Klützer Winkel
Verlagshaus Grevesmühlen

August-Bebel-Straße 11
23936 Grevesmühlen

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag:
9:00 -12.30 Uhr und 13.30 - 17:00 Uhr
Freitag:
 9:00 - 12.30 Uhr und 13.30 - 16:00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Michael Prochnow
Telefon: 0 38 81 / 78 78 10
E-Mail: grevesmuehlen@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Benjamin Barz ? Ostsee-Zeitung Hilfe Aktion Wohltaetigkeit Teaser der den User auf die Seite "Helfen bringt Freude" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Helfen bringt Freude“ 2015-11-30 de Aktion Helfen bringt Freude Seit 27 Jahren engagieren sich unsere Leser zusammen mit der OZ für sozial schwache Familien, Kinder sowie gemeinnützige Projekte in Mecklenburg-Vorpommern. Wie Sie in diesem Jahr helfen können, erfahren Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

^
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.