Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 8 ° wolkig

Navigation:
Mehr Platz für Gäste im Bistro

Boltenhagen Mehr Platz für Gäste im Bistro

Dirk Schiewer hat sein Lokal vergrößert und lädt wieder Promis ein

Voriger Artikel
Noch keine Lösung fürs Regenwasser
Nächster Artikel
Feuerwehr rettet Haustiere

Dirk Schiewer hat sein Bistro vergrößert.

Quelle: Foto: Malte Behnk

Boltenhagen. Dirk Schiewer ist überglücklich, dass sein Bistro Sommerlaune in Boltenhagen nach knapp zwei Jahren schon eine feste Adresse in Boltenhagen geworden ist. Dazu beigetragen haben Veranstaltungen mit Prominenten. „Es ist schon Wahnsinn, was für Leute in der kurzen Zeit hier waren“, sagt Schiewer und spricht von Seriendarstellern wie Heide Keller, Marion Kracht, Sabine Kaack, Claudia Wenzel und Rüdiger Joswig oder von Größen aus dem Sport wie Juri Schlünz, Andreas Zachhuber oder Axel Kruse. Besonders freut sich Schiewer, dass dieses Angebot vor allem Gäste aus der Region um Boltenhagen anzieht. „Auf die Einheimischen bin ich angewiesen. Nur von Urlaubern allein kann man nicht leben“, sagt der Bistro-Betreiber, der früher auf dem Traumschiff gearbeitet hat.

Weil es immer mehr Stammgäste gibt, hat Dirk Schiewer jetzt mehr Platz geschaffen. Eine Wand wurde entfernt. 50 Gäste können jetzt an den Tischen bedient werden. „Wir werden auch immer öfter für Familienfeiern wie Silberhochzeit oder Jugendweihe gebucht“, freut sich Schiewer.

Auch wenn er nicht unbedingt wieder zwölf Veranstaltungen wie im vergangenen Jahr stemmen möchte, wird es auch in diesem Jahr wieder Lesungen, Talks und Musik geben. Die Feier zum zweiten Geburtstag des Bistros am 28. März ist bereits komplett ausgebucht. Danach stellt Autor Bernhard Kegel am 30. April in Boltenhagen seinen neuen Roman „Abgrund“ vor. „Und im Frühjahr kommt auch Dominic Boeer zu uns, der bei Soko-Wismar mitspielt. Der genaue Termin steht aber noch nicht fest“, kündigt Schiewer an. mab

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Stralsund

Der Landkreis Vorpommern- Rügen untersagt jetzt das Verbrennen von Pflanzen-Abfällen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Boltenhagen und Klützer Winkel
Verlagshaus Grevesmühlen

August-Bebel-Straße 11
23936 Grevesmühlen

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag:
9:00 -12.30 Uhr und 13.30 - 17:00 Uhr
Freitag:
 9:00 - 12.30 Uhr und 13.30 - 16:00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Michael Prochnow
Telefon: 0 38 81 / 78 78 10
E-Mail: grevesmuehlen@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

^
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.