Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 1 ° wolkig

Navigation:
Mosterei nimmt Obst noch bis in den Dezember an

Klütz Mosterei nimmt Obst noch bis in den Dezember an

Aus Äpfeln und Birnen wird in Klütz Saft gemacht

Voriger Artikel
Mit Musik und Fotografien auf Winterreise
Nächster Artikel
Steinbeckerin ist Vize-Europameisterin im Westernreiten

Bis in den Dezember pressen Mitarbeiter der Klützer Mosterei noch Obst aus. Einige Apfelsorten werden erst jetzt richtig süß.

Quelle: Malte Behnk

Klütz. In der Klützer Mosterei von Johann Volk wird noch bis in den Dezember hinein Obst angenommen, um daraus Saft zu machen. „Es rufen im Moment viele Obstbesitzer an und fragen, ob sie noch etwas bringen können“, berichtet Johann Volk. „Andere Mostereien hören Ende Oktober auf, Obst anzunehmen. Sie können alle gerne kommen.“ Apfelsorten wie Boskop, Altländer Pfannkuchen, Ontario oder Cox Orange würden jetzt erst reif.

Wer Obst in die Klützer Mosterei, Lübecker Str. 3, liefern möchte, sollte sich telefonisch unter ☎ 0171/8660439 oder ☎ 038825/371268 anmelden.

Zum einen macht Volk aus dem Obst Saft, den er selber vertreibt oder den die Kunden wieder mitnehmen können. „Bei uns bekommt in der Lohnmosterei jeder den Saft aus seinem eigenen Obst“, verspricht Volk. Zum anderen brennt er Obstgeiste. Vor allem das Obst, das er für seine Brennerei annimmt, kann gerne so lange wie möglich am Ast hängen. „Zum Brennen benötigen wir Obst mit hohem Zuckeranteil“, sagt Johann Volk.

Wer die Lohnmosterei in Anspruch nimmt, sollte Obst für etwa 60 Liter Saft zusammenbekommen. „Sonst wird das Verarbeiten etwas teurer“, sagt Johann Volk. Mit einem Anruf können solche Details aber geklärt werden.

mab

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Rostock

Nicht nur der Preis ist heiß. Strom- und Gasanbieter sollten telefonisch erreichbar sein. Gute Resonanz beim OZ-Telefon-Forum „Energie“.

mehr
Mehr aus Boltenhagen und Klützer Winkel
Verlagshaus Grevesmühlen

August-Bebel-Straße 11
23936 Grevesmühlen

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag:
9:00 -12.30 Uhr und 13.30 - 17:00 Uhr
Freitag:
 9:00 - 12.30 Uhr und 13.30 - 16:00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Michael Prochnow
Telefon: 0 38 81 / 78 78 10
E-Mail: grevesmuehlen@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz ? Ostsee-Zeitung Hilfe Aktion Wohltaetigkeit Teaser der den User auf die Seite "Helfen bringt Freude" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Helfen bringt Freude“ 2015-11-30 de Aktion Helfen bringt Freude Seit 27 Jahren engagieren sich unsere Leser zusammen mit der OZ für sozial schwache Familien, Kinder sowie gemeinnützige Projekte in Mecklenburg-Vorpommern. Wie Sie in diesem Jahr helfen können, erfahren Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

^
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.