Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 10 ° heiter

Navigation:
Neuer Rekord: 6000 gebratene Heringe

Wismar Neuer Rekord: 6000 gebratene Heringe

Tausende Besucher kamen zum Auftakt der 11. Wismarer Aktionstage.

Wismar. Ein von Fischbrataroma getragener Dunst überzog am Sonnabend zur Eröffnung der elften Wismarer Heringstage den Markt. Viele Besucher harrten in den Schlangen aus, um den knusprigen Hering genießen zu können. In geschützten Zelten wirbelten knapp 30 Weißjacken und Helfer einem neuen Rekord entgegen — etwa 6000 gebratene Heringe schafften sie am Eröffnungstag, so viele wie nie zuvor. Und das trotz starker Konkurrenz der Hanseschau. „Die Stimmung war toll und wir hatten wirklich den Wettergott auf unserer Seite. Einen Tag später wären wir zugeschneit“, lautete das Fazit von Eckard Mixdorf und Anne Werth aus dem Vorstand des Hanseatischen Köcheclubs Wismarbucht, der die Veranstaltung wieder organisiert hat.

Einige Tausend Besucher waren aus nah und fern angereist. Unter anderem aus der thüringischen Stadt Ranis bei Saalfeld. „Wir haben uns bereits um vier Uhr früh auf den Weg an die Ostseeküste gemacht, um schon den Auftakt im Hafen nicht zu versäumen“, erklärte Peter Odebrett und fügte hinzu, dass sie aus ihrer Tageszeitung von den Heringstagen erfahren hätten.

Für eine Besuchergruppe aus Klein Machnow war Mund-zu-Mund-Propaganda der Auslöser für den Wismarbesuch. „Wir sind wirklich wild auf den frischen Hering und wurden nicht enttäuscht“, gab aus ihrer Mitte Karsten Fischer zu. Wie Hunderte anderer Besucher erwarteten sie vormittags am Alten Hafen gespannt die Ankunft des „Heringskutters“ von Fischer Stefan Kübart. Als die „Weißjackencrew“ in Gestalt von Anne Werth und Tobias Rohde den Hering anlandeten, ließen es Wismarer Schützen ordentlich krachen. NDR-Moderator und Köcheclubmitglied Norbert Bosse begleitete in humorvoller Art den Marsch der Köche zum Markt. Erneut stand Bürgermeister Thomas Beyer im freiwilligen Heringskarrendienst, diesmal in seiner Eigenschaft als neues Köcheclub-Mitglied.

Während der Heringstage bieten 15 gastronomische Betriebe in Wismar und Umgebung noch bis zum 24. März spezielle Gerichte mit frischem Hering an.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Grevesmühlen
Verlagshaus Grevesmühlen

August-Bebel-Straße 11
23936 Grevesmühlen

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag:
9:00 -12.30 Uhr und 13.30 - 17:00 Uhr
Freitag:
 9:00 - 12.30 Uhr und 13.30 - 16:00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Michael Prochnow
Telefon: 0 38 81 / 78 78 10
E-Mail: grevesmuehlen@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

^
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.