Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 8 ° wolkig

Navigation:
Nickerchen im Auto: Polizei weckt Mann auf

Boltenhagen Nickerchen im Auto: Polizei weckt Mann auf

Ein 29-jähriger Mann wurde am Sonntagmorgen in seinem Pkw Mitsubishi von der Polizei aufgeweckt und muss sich nun unter anderem wegen des Verdachts der Trunkenheit am Steuer verantworten.

Boltenhagen. Ein 29-jähriger Mann wurde am Sonntagmorgen in seinem Pkw Mitsubishi von der Polizei aufgeweckt und muss sich nun unter anderem wegen des Verdachts der Trunkenheit am Steuer verantworten. Das Auto stand im Dünenweg von Boltenhagen. Das teilte die Polizei gestern mit.

Ein Bürger hatte sie zuvor über eine Ölspur auf der Fahrbahn informiert, die zu dem abgestellten Pkw führte. Er hatte auch auf die schlafende Person im Fahrzeug aufmerksam gemacht. Kurz darauf trafen die Beamten ein. Am Fahrzeug stellten sie unter anderem fest, dass beide Frontairbags ausgelöst und Fahrer- sowie Beifahrersitz fast in Liegestellung eingestellt waren. Auf dem Beifahrersitz schlief der 29-jährige Mann.

In der weiteren Folge erhärtete sich der Verdacht, dass dieser selbst das Fahrzeug geführt hatte: von der Discothek „Banana Jack“ auf der Ostseeallee in Richtung Klütz. Dabei war er geradeaus über das in der Mitte des Kreisverkehrs befindliche Rondell gefahren und im Dünenweg nach rechts von der Fahrbahn abgekommen. Dort war er über den Bordstein gefahren, wieder nach links gezogen und etwa 100 Meter hinter dem Kreisverkehr in einer Parktasche zum Stehen gekommen. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,21 Promille. Die Freiwillige Feuerwehr Boltenhagen beseitigte die Gefahren der verschmutzten Fahrbahn. Die Polizei schätzt den Sachschaden auf mehr als 1000 Euro.

 

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Grevesmühlen
Verlagshaus Grevesmühlen

August-Bebel-Straße 11
23936 Grevesmühlen

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag:
9:00 -12.30 Uhr und 13.30 - 17:00 Uhr
Freitag:
 9:00 - 12.30 Uhr und 13.30 - 16:00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Michael Prochnow
Telefon: 0 38 81 / 78 78 10
E-Mail: grevesmuehlen@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

^
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.