Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Nina und Philip sind die besten Vorleser der Grundschulen

Nina und Philip sind die besten Vorleser der Grundschulen

Die vierköpfige Jury beim Vorlesewettbewerb der Grundschulen aus Kalkhorst und Boltenhagen im Literaturhaus „Uwe Johnson“ in Klütz hatte es gestern nicht einfach, ...

Voriger Artikel
Freude und Ärger über Dünenpromenade
Nächster Artikel
Ahornbäume für die Ostseeallee

Die vierköpfige Jury beim Vorlesewettbewerb der Grundschulen aus Kalkhorst und Boltenhagen im Literaturhaus „Uwe Johnson“ in Klütz hatte es gestern nicht einfach, je einen Gewinner unter den Dritt- und Viertklässlern zu benennen. Leonie Meinhardt aus der 3. Klasse in Kalkhorst, Sophie Peters aus der 3b in Boltenhagen und Philip Surkamp aus der 3a in Boltenhagen hatten zuvor ihre Klassenwettbewerbe gewonnen. Sie mussten gestern aus einem ihrer Lieblingsbücher vorlesen, bevor sie sich auch an ein noch fremdes Buch heranwagen mussten. Genauso war es bei den Viertklässlern Nina Scharnweber von der Grundschule Kalkhorst, Paula Dunkelmann aus der 4a in Boltenhagen und Ian Nedlin aus der 4b in Boltenhagen. Mit jeweils knappem Vorsprung gewannen Philip Surkamp (Foto, 8) und Nina Scharnweber (10) den Vorlesewettbewerb. Aber alle Kinder erhielten für ihre gute Leistung eine Urkunde und ein Buch als Preis. Die Leiterin des Literaturhauses Anja-Franziska Scharsich bedankte sich in diesem Jahr ausdrücklich bei den Grundschulen. „Es ist ganz toll, dass ihr dort im Lesen so gefördert werdet“, sagte sie. „Der Wettbewerb gehört inzwischen fest zum Jahresplan der Schulen.“

FOTO: MALTE BEHNK

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Wembley-Helden und Pechvögel

Beim Supercup bekam Carlo Ancelotti schon einmal einen Vorgeschmack auf die attraktivste Paarung der jüngsten Bundesliga-Vergangenheit. Es sind die Meister der vergangenen sieben Jahre - und packende Duelle gab es zuletzt reichlich.

mehr
Mehr aus Boltenhagen und Klützer Winkel
Verlagshaus Grevesmühlen

August-Bebel-Straße 11
23936 Grevesmühlen

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag:
9:00 -12.30 Uhr und 13.30 - 17:00 Uhr
Freitag:
 9:00 - 12.30 Uhr und 13.30 - 16:00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Michael Prochnow
Telefon: 0 38 81 / 78 78 10
E-Mail: grevesmuehlen@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

^
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.