Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 1 ° Regenschauer

Navigation:
Radweg für Christinenfeld gefordert

Christinenfeld Radweg für Christinenfeld gefordert

Anfang 2012 wurde der Radweg von Klütz nach Christinenfeld fertig gebaut. Doch das Asphaltband endet kurz vor den ersten Häusern des Klützer Ortsteils.

Christinenfeld. Anfang 2012 wurde der Radweg von Klütz nach Christinenfeld fertig gebaut. Doch das Asphaltband endet kurz vor den ersten Häusern des Klützer Ortsteils. Im Ort selber gibt es nur stückweise einen Fußweg und die Straßenbeleuchtung funktioniert nur teilweise. Das bemängelte Einwohnerin Jana Schöbel im Ausschuss für Wirtschaft, Tourismus und Umwelt der Stadt Klütz. „Man muss dreimal die stark befahrene Straße überqueren, wenn man die Fußwegstücke nutzen möchte. Da kann schnell etwas passieren“, warnte sie. Es habe kürzlich die Information gegeben, dass der Radweg erst 2018 weitergebaut werden soll, informierte die Ausschussvorsitzende Angelika Palm. Die Stadt werde versuchen, die Pläne des Landes für diesen Radweg zu beschleunigen.

mab

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
OZ-Bild
mehr
Mehr aus Boltenhagen und Klützer Winkel
Verlagshaus Grevesmühlen

August-Bebel-Straße 11
23936 Grevesmühlen

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag:
9:00 -12.30 Uhr und 13.30 - 17:00 Uhr
Freitag:
 9:00 - 12.30 Uhr und 13.30 - 16:00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Michael Prochnow
Telefon: 0 38 81 / 78 78 10
E-Mail: grevesmuehlen@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz ? Ostsee-Zeitung Hilfe Aktion Wohltaetigkeit Teaser der den User auf die Seite "Helfen bringt Freude" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Helfen bringt Freude“ 2015-11-30 de Aktion Helfen bringt Freude Seit 27 Jahren engagieren sich unsere Leser zusammen mit der OZ für sozial schwache Familien, Kinder sowie gemeinnützige Projekte in Mecklenburg-Vorpommern. Wie Sie in diesem Jahr helfen können, erfahren Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

^
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.