Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Ralf Bauer sucht das Christkind

Boltenhagen Ralf Bauer sucht das Christkind

Schauspieler eröffnet Boltenhagens Veranstaltungen der Weihnachtszeit

Voriger Artikel
„Klützer Winkel“ als Regionalmarke
Nächster Artikel
Kino im Pfarrhaus

Ralf Bauer (r.) und Musiker Pat Fritz gestalten das Programm „Bauer sucht Christkind“.

Quelle: Foto: Ralf Succo

Boltenhagen. Für die letzten Wochen dieses Jahres hat die Kurverwaltung im Ostseebad Boltenhagen noch eine Reihe von Veranstaltungen vorbereitet, die in einer Silvesterparty am Strand und anschließendem Neujahrsbaden münden.

OZ-Bild

Schauspieler eröffnet Boltenhagens Veranstaltungen der Weihnachtszeit

Zur Bildergalerie

Termine, Preise und Vorverkauf

16. Dezember: „Bauer sucht Christkind“ mit Ralf Bauer und Pat Fritz, 19.30 Uhr, Festsaal, Klützer Str. 11., Karten zu 18 Euro: Tourist-Info, Ostseeallee 4.

1. Januar: Neujahrskonzert im Festsaal mit Werken von Johann Strauss, Gioachino

Rossini und Léo Delibes, Karten zu 17 Euro in der Tourist-Info.

Am Wochenende des dritten Advent kommt Schauspieler Ralf Bauer nach Boltenhagen. In seinem Programm „Bauer sucht Christkind“ verbindet er viele Geschichten und Gedichte, die zur Weihnachtszeit geschrieben wurden, mit der Musik von Gitarrist Pat Fritz. Die festliche und humorvolle Lesung mit Musik beginnt am Sonnabend, 16. Dezember, um 19.30 Uhr im Festsaal an der Klützer Straße.

Eintrittskarten für 18 Euro gibt es in der Tourist-Info der Kurverwaltung an der Ostseeallee.

Kurz vor Heiligabend wird im Kurpark am Freitag, 22. Dezember, der Wintermarkt eröffnet. Glühwein, süßes Gebäck und aromatische Düfte verbreiten dann weihnachtliche Stimmung. Neben Mutzen, Mandeln und Flammkuchen lockt der Markt mit einem Kinder-Karussell. Geöffnet ist der Wintermarkt bis zum 3. Januar jeweils von 11 bis 22 Uhr. Am 24. Dezember bleiben die Buden geschlossen.

Der Jahreswechsel wird in Boltenhagen über drei Tage gefeiert. Los geht es am 30. Dezember ab 18 Uhr mit dem kostenfreien Konzert der 90er-Jahre-Band „Culture Beat“ und der Roxette-Cover-Band „Look Sharp“, die im Festzelt am Strand auftreten. Die kostenfreie Silvesterparty am 31. Dezember beginnt um 13 Uhr für Kinder, die bis 17 Uhr mit Spielen und eigenem Feuerwerk feiern. Die kostenlose Party für die „Großen“ geht dann um 19 Uhr im Festzelt am Strand mit Live-Musik und DJs los. Am ersten Tag des neuen Jahres erwarten die Mitarbeiter der Kurverwaltung ab 11 Uhr möglichst viele Mutige zum 20. Neujahrsbaden, das in diesem Jahr unter dem Motto „Schiff ahoi - Alle Mann an Bord“ steht. Das schönste Seemanns- oder Matrosenkostüm wird prämiert. Um 17 Uhr beginnt schließlich das Neujahrskonzert im im Festsaal. Die Sängerin Alexandra Bentz, Pianistin Xin Wang, Sängerin Ines Vikelau und Pianist Florian Koltun spielen bekannte klassische Melodien. Eintrittskarten für das Neujahrskonzert gibt es für 17 Euro in der Tourist-Info.

Malte Behnk

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Pruchten
Pruchten stemmt sich gegen das Darßbahn-Projekt. Bürgermeister Andreas Wieneke neben einem im Dorf angebrachten Transparent.

Pruchten befürchtet Kostenexplosion und Verkehrskollaps. Die Gemeinde fordert Elektrobus statt Diesellok und ein Verkehrskonzept. Bürgermeister Andreas Wieneke (SPD) im Interview.

mehr
Mehr aus Boltenhagen und Klützer Winkel
Verlagshaus Grevesmühlen

August-Bebel-Straße 11
23936 Grevesmühlen

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag:
9:00 -12.30 Uhr und 13.30 - 17:00 Uhr
Freitag:
 9:00 - 12.30 Uhr und 13.30 - 16:00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Michael Prochnow
Telefon: 0 38 81 / 78 78 10
E-Mail: grevesmuehlen@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

^
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.