Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 11 ° wolkig

Navigation:
Rettungsschwimmer besuchen die Piraten

Boltenhagen Rettungsschwimmer besuchen die Piraten

Karin Strenz (CDU) und Heiko Subat loben mit dem Geschenk freiwilligen Einsatz

Voriger Artikel
Verkehrskonzept Boltenhagen: Ausschuss berät über Vorwegweiser
Nächster Artikel
Lebensart mit vielen Vorführungen

Karin Strenz (M.) und Heiko Subat (3.v.r.) haben den DLRG-Rettungsschwimmern in Boltenhagen als Dank für ihre ehrenamtliche Arbeit Karten fürs Piraten Open Air in Grevesmühlen geschenkt.

Quelle: Malte Behnk

Boltenhagen. Die Rettungsschwimmer der Deutschen Lebensrettungsgesellschaft (DLRG) vom Strand in Boltenhagen besuchen das Piraten Open Air in Grevesmühlen. Die Bundestagsabgeordnete Karin Strenz (CDU) und Ossebo-Geschäftsführer Heiko Subat haben den Ehrenamtlern ein Paket mit Eintrittskarten für die ganze Belegschaft geschenkt. „Wir sind aktuell 25 Rettungsschwimmer“, sagt DLRG-Wachleiter Sven Schmitz. „Jetzt sind es viele Schüler, bald kommen auch Studenten und dann gibt es noch die Wahnsinnigen, die ihren Jahresurlaub hier als Rettungsschwimmer verbringen“, sagt Schmitz, der selber aus Krefeld kommt, schmunzelnd. Wie er sind viele der Rettungsschwimmer am Strand von Boltenhagen aus Nordrhein-Westfalen. „Ich bin keine Wasserratte“, gibt Karin Strenz zu. „Ich finde aber die Arbeit der DLRG unglaublich“, sagt sie und verdeutlicht, dass sie die Ehrenamtler mehr unterstützen möchte. Daher zeigte Sven Schmitz ihr auch einen tragbaren Defibrilator. „Allerdings ist das der einzige für den gesamten Strand von Boltenhagen“, erklärt er der Politikerin.

mab

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Greifswald
Lesen, Basteln, Spielen: Die Mädchen und Jungen der Greifgrundschule haben viel Spaß im Hort.

Im Hort der Greifschule sollen die Mieten drastisch steigen / Das würde höhere Elternbeiträge bedeuten

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Boltenhagen und Klützer Winkel
Verlagshaus Grevesmühlen

August-Bebel-Straße 11
23936 Grevesmühlen

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag:
9:00 -12.30 Uhr und 13.30 - 17:00 Uhr
Freitag:
 9:00 - 12.30 Uhr und 13.30 - 16:00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Michael Prochnow
Telefon: 0 38 81 / 78 78 10
E-Mail: grevesmuehlen@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

^
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.