Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 7 ° Regenschauer

Navigation:
Seehotel Großherzog von Mecklenburg hat erneut vier Sterne

Boltenhagen Seehotel Großherzog von Mecklenburg hat erneut vier Sterne

Seit der Eröffnung 1996 in Boltenhagen hat der Hotelverband die Zertifizierung alle drei Jahre bestätigt

Voriger Artikel
Christen reisen nach Wittenberg
Nächster Artikel
Krötentunnel zugewuchert: Tiere drohen überfahren zu werden

Ruben Schuldt, Direktor Rainer Kress, Johannes Diethelm, und der stellvertretende Direktor Matthias Paepcke (v.l.) freuen sich über die erneute Vier-Sterne-Zertifizierung, die Axel Wojaczyk (r.), Leiter des Dehoga- Regionalbüros, in Schwerin überreichte.

Quelle: Foto: Malte Behnk

Boltenhagen. Das Seehotel Großherzog von Mecklenburg wurde vom Deutschen Hotel- und Gaststättenverband (Dehoga) erneut mit vier Sternen klassifiziert. Alle drei Jahre wird dieses Gütesiegel erneuert, sofern alle Kriterien erfüllt sind. Unter anderem hat das Seehotel für die Zertifizierung seinen Serviceleitfaden angepasst, in dem die Gäste von A bis Z alles erfahren, was ihnen im Hotel angeboten wird. „So etwas wird vom Dehoga vorgegeben“, sagt Rainer Kress, Direktor des Seehotels. Andere Veränderungen würden Hotels aber auch auf „Druck der Gäste“ erfüllen. Dazu gehörte zum Beispiel vor einigen Jahren die Umstellung auf Flachbild-Fernseher in den Zimmern. Andere Forderungen des Dehoga, die in der Vergangenheit ein Muss waren, sind heute nicht mehr so wichtig. „Früher musste jedes Zimmer einen feuerfesten Papierkorb haben. Da heute in den Zimmern nicht mehr geraucht wird, ist das nicht mehr so sicherheitsrelevant“, sagt Kress.

Dabei spielen Sicherheitsaspekte bei der Vergabe der Hotelsterne aber weiterhin eine große Rolle. So müssen auch regelmäßige Brandschutzübungen und Erste-Hilfe-Ausbildungen der Mitarbeiter nachgewiesen werden. Bei allem was den Brandschutz betrifft wird das Hotel auch von der Freiwilligen Feuerwehr Boltenhagen unterstützt, wofür Hoteldirektor Rainer Kress dankbar ist.

„Für die Hotels sind die Sterne-Zertifizierungen ein ganz wichtiges Marketinginstrument und ein Buchungskriterium für die Kunden“, sagt Axel Wojaczyk, Leiter des Dehoga-Regionalbüros in Schwerin. Er legt großen Wert darauf, dass in Mecklenburg-Vorpommern alle Hotels, die Sterne haben, von einer Kommission überprüft wurden. „Da hat sich keiner seine Sterne selber gegeben“, stellt Wojaczyk klar.

Allerdings dürfe man in einem Hotel mit vier Sternen auch nicht überheblich werden, meint Rainer Kress. Für ihn ist es selbstverständlich, dass das Seehotel auch den Discounter Lidl und den Kaffeeröster Tschibo als Buchungsplattformen nutzt. „Über solche Angebote können wir auch schwächere Zeiten abfangen“, sagt Kress.

Problematisch sei es aber immer noch, ausländische Gäste nach Boltenhagen zu locken, sagt Kress. Sie machten 2016 gerade einmal zwei Prozent der Gäste im Seehotel aus. Es gebe aber im baltischen Raum Bestrebungen, gemeinsam für die Urlaubsregionen zu werben.

mab

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Lubmin

Das Seebad vieler Greifswalder plant eine Kurabgabe für Tagesgäste

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Boltenhagen und Klützer Winkel
Verlagshaus Grevesmühlen

August-Bebel-Straße 11
23936 Grevesmühlen

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag:
9:00 -12.30 Uhr und 13.30 - 17:00 Uhr
Freitag:
 9:00 - 12.30 Uhr und 13.30 - 16:00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Michael Prochnow
Telefon: 0 38 81 / 78 78 10
E-Mail: grevesmuehlen@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

^
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.