Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 2 ° wolkig

Navigation:
Spielplatz ohne Kinder: Geräte sollen umgesetzt werden

Spielplatz ohne Kinder: Geräte sollen umgesetzt werden

Ein ziemlich trostloses Dasein fristen die Spielgeräte an der alten Kindertagesstätte in Klütz, die nach dem Umzug der Kinder in den Neubau zwischenzeitlich auch ...

Voriger Artikel
Fabelwesen verzaubern den Kurpark
Nächster Artikel
„Bad Boltenhagen“ sorgt für Diskussion

Ein ziemlich trostloses Dasein fristen die Spielgeräte an der alten Kindertagesstätte in Klütz, die nach dem Umzug der Kinder in den Neubau zwischenzeitlich auch als Flüchtlingsunterkunft genutzt worden war. Geräte wie die Kletterspinne (Foto) auf anderen Spielplätzen zum Einsatz zu bringen, schlug jetzt Rolf Kruse in seiner Funktion als sachkundiger Einwohner im Sozial- und Kulturausschuss der Stadtvertretersitzung vor. Der Klützer Bürgermeister Guntram Jung (CDU) denkt darüber nach, sie möglicherweise für einen Spielplatz in Arpshagen noch zu nutzen. In dem inzwischen schon gut 50 Kinder zählenden Ort werde dringend ein Spielplatz benötigt. Er könnte auf dem Dorfplatz vor dem alten Gutshaus entstehen. FOTO: CORNELIA ROXIN

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Das Vertriebenenlager Questin Heute: Familie Leipelt aus Tlutzen
Eine Luftaufnahme der Aliierten zeigt die Halbinsel Tarnewitz mit dem Flugplatz, in dem Dorf lebte die Familie fast zehn Jahre.

Im Sommer 1946 kam Familie Leipelt aus Tlutzen in das Lager nach Questin. Später wurden die drei Kinder, die Eltern und die Großmutter nach Tarnewitz umgesiedelt.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Boltenhagen und Klützer Winkel
Verlagshaus Grevesmühlen

August-Bebel-Straße 11
23936 Grevesmühlen

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag:
9:00 -12.30 Uhr und 13.30 - 17:00 Uhr
Freitag:
 9:00 - 12.30 Uhr und 13.30 - 16:00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Michael Prochnow
Telefon: 0 38 81 / 78 78 10
E-Mail: grevesmuehlen@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz ? Ostsee-Zeitung Hilfe Aktion Wohltaetigkeit Teaser der den User auf die Seite "Helfen bringt Freude" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Helfen bringt Freude“ 2015-11-30 de Aktion Helfen bringt Freude Seit 27 Jahren engagieren sich unsere Leser zusammen mit der OZ für sozial schwache Familien, Kinder sowie gemeinnützige Projekte in Mecklenburg-Vorpommern. Wie Sie in diesem Jahr helfen können, erfahren Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

^
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.