Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 8 ° wolkig

Navigation:
Umleitung für Radler wird gebaut

Warnkenhagen Umleitung für Radler wird gebaut

1,5 Millionen Euro werden in Warnkenhagen investiert / Grund ist ein Abbruch der Steilküste

Voriger Artikel
Pittiplatsch und Co. sind unterwegs
Nächster Artikel
Rege Beteiligung beim Weißen Picknick im Kurpark

Warnkenhagen. Der Kolonnenweg bei Warnkenhagen, der als Europäischer Radwanderweg ausgewiesen ist, bekommt jetzt eine Umleitung. 1,5 Millionen Euro kostet das Projekt, das notwendig wurde, weil ein Teil des Weges stark beschädigt wurde, als im Januar 2011 ein etwa 100 Meter langes Stück der Steilküste abrutschte.

OZ-Bild

1,5 Millionen Euro werden in Warnkenhagen investiert / Grund ist ein Abbruch der Steilküste

Zur Bildergalerie

„Ich bin sehr froh und glücklich über den Baubeginn. Es war ein langer, steiniger Weg bis hierhin“, sagte Kalkhorsts Bürgermeister Dietrich Neick beim Spatenstich für die Umleitung. Bis 2014 hatte man noch untersucht, wie der Hang mit Spundwänden gesichert werden könnte und dann auch Fördermittel dafür beantragt. Es kam dann aber aus umwelttechnischen Gründen eine Ablehnung des Projektes vom Landkreis. „Das habe ich nicht verstanden, weil doch der Landkreis die ganze Zeit an den Vorplanungen beteiligt war“, sagte Neick. „Ich habe mich dann an Minister Christian Pegel gewandt, der die jetzige Ausführung vorgeschlagen hat, obwohl sie 150000 Euro mehr kostet“, so Neick. Die Gemeinde Kalkhorst muss selber nur etwa 45000 Euro der 1,5 Millionen Euro Baukosten tragen. Etwa 1,3 Millionen Euro trägt das Wirtschaftsministerium, 123000 Euro kommen vom Innenministerium.

Etwa drei Jahre soll der Bau dauern. Zuerst wird die Verbindung zwischen Strandweg und Uferweg hergestellt. Sie soll zum Jahresende fertig sein. Im nächsten und übernächsten Jahr werden der Strandweg und der Uferweg ausgebaut.

Ein weiteres Radwegprojekt hat die Gemeinde Kalkhorst gerade auf Kinderwunsch in Angriff genommen. Kürzlich kamen nämlich einige Grundschüler zum Bürgermeister und baten ihn um den Bau eines Radwegs zwischen Kalkhorst und Groß Schwansee. Mit der Planung hat sich jetzt schon der Bauausschuss befasst.

Wichtig für die Bewohner von Kalkhorst und seiner Ortsteile ist auch der Bau der Radwege entlang der Landesstraße 01 zwischen Dassow und Klütz. Diese Wege baut das Land. Aktuell wird das Teilstück zwischen dem Abzweiger nach Grundshagen und Klein Pravtshagen fertiggestellt. „In Planung sind der dritte Bauabschnitt vom Ortsausgang Hohen Schönberg bis zum Ortseingang Kalkhorst und der vierte Bauabschnitt vom Hof Hoher Schönberg bis zum Ortseingang Hohen Schönberg. Für beide Maßnahmen werden die Planfeststellungsunterlagen aktualisiert. Die Planfeststellung beginnt voraussichtlich im August“, erklärt Hermann Olbermann vom Ministerium für Energie und Infrastruktur. Probleme gibt es in dem Bereich mit dem Grunderwerb. Mit einem rechtskräftigen Planfeststellungsbeschluss könnte ein Enteignungsverfahren eingeleitet werden. „Wann die Baumaßnahmen beendet sind, kann derzeit noch nicht gesagt werden“, sagt Olbermann.

Malte Behnk

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Gesteigerte Sorgfaltspflicht
Fahrradfahrer dürfen auf einem Schutzstreifen nicht gegen die Fahrtrichtung fahren.

Für alle Verkehrsteilnehmer gelten die Verkehrsregeln gleichermaßen. Das gilt auch für Fahrradfahrer, die auf einem Schutzstreifen unterwegs sind.

mehr
Mehr aus Boltenhagen und Klützer Winkel
Verlagshaus Grevesmühlen

August-Bebel-Straße 11
23936 Grevesmühlen

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag:
9:00 -12.30 Uhr und 13.30 - 17:00 Uhr
Freitag:
 9:00 - 12.30 Uhr und 13.30 - 16:00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Michael Prochnow
Telefon: 0 38 81 / 78 78 10
E-Mail: grevesmuehlen@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

^
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.