Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 15 ° Regenschauer

Navigation:
Versammlung zur Dünenpromenade im Festsaal

Boltenhagen Versammlung zur Dünenpromenade im Festsaal

Die Gemeinde Ostseebad Boltenhagen lädt am Montag, 10. Oktober, zu einer Einwohnerversammlung zum Thema Dünenpromenade ein. Ab 18 Uhr wird das umstrittene Großprojekt im Festsaal vorgestellt.

Boltenhagen. Die Gemeinde Ostseebad Boltenhagen lädt am Montag, 10. Oktober, zu einer Einwohnerversammlung zum Thema Dünenpromenade ein. Ab 18 Uhr wird das umstrittene Großprojekt im Festsaal vorgestellt. Planer, Kurdirektorin und Bürgermeister werden Anregungen aufnehmen, um sie gegebenenfalls noch in die Entwürfe einzuarbeiten. Zahlreiche Boltenhagener lehnen das Bauvorhaben ab.

Gemeinde, Kurverwaltung und das Staatliche Amt für Landwirtschaft und Umwelt Westmecklenburg (StALU) sehen in dem Projekt eine gute Möglichkeit, Küstenschutz und touristische Ziele miteinander zu verbinden. Im Rahmen des Küstenschutzes soll spätestens 2020 die Düne zwischen Strand und Strandpromenade um etwa 80 Zentimeter von derzeit 3,70 Meter auf dann 4,50 Meter erhöht werden. So soll das Ostseebad gegen Hochwasserereignisse gewappnet sein. Auf dieser aufgespülten Düne soll in drei Bauabschnitten eine 2,2 Kilometer lange Promenade entstehen, die sowohl Fußgänger als auch Radfahrer nutzen können. Dafür sollen unter anderem im Abstand von zehn Metern Pfähle in die Hochwasserdüne gerammt werden.

Die Kosten für das Projekt werden auf etwa 4,5 Millionen Euro geschätzt. Das Wirtschaftsministerium hat eine 70-prozentige Förderung in Aussicht gestellt.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel

Heute endet die Festspielsaison in Neubrandenburg / Mit 80000 Besuchern stellen die Festspiele MV den Vorjahresrekord ein / Warum die Klassikreihe jedoch nicht auf Rekordejagd geht und was ihm viel wichtiger ist, erzählt Intendant Markus Fein

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Boltenhagen und Klützer Winkel
Verlagshaus Grevesmühlen

August-Bebel-Straße 11
23936 Grevesmühlen

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag:
9:00 -12.30 Uhr und 13.30 - 17:00 Uhr
Freitag:
 9:00 - 12.30 Uhr und 13.30 - 16:00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Michael Prochnow
Telefon: 0 38 81 / 78 78 10
E-Mail: grevesmuehlen@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

^
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.