Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / 2 ° wolkig

Navigation:
Viele Stammgäste kamen zur 20-Jahrfeier in Stellshagen

Stellshagen Viele Stammgäste kamen zur 20-Jahrfeier in Stellshagen

Regelmäßig sind Gäste aus Hamburg im Bio-Hotel / In der Metropole ist das Gutshaus eine bekannte Adresse

Voriger Artikel
Oliver Lück liest Flaschenpostgeschichten
Nächster Artikel
Vorerst keine Beteiligung am Fahrrad-Bus

Das Hotel bot eigenes Bio-Gemüse zum Kauf an. Fotos(2): Judith Küther

Stellshagen. Mit abwechslungsreichen Vorträgen und Programm feierte das Hotel Gutshaus Stellshagen am Wochenende sein 20-jähriges Bestehen. Gäste und Interessierte erfuhren bei der Hotel- und Gartenführung die Entstehungsgeschichte und hörten viele Anekdoten aus dem Alltag.

So erntete man im vergangenen Jahr drei Tonnen Bio-Erdbeeren, mit denen auch umliegende Hotelküchen beliefert wurden, erzählte Gutsherr Bill Nikiel beim Rundgang durch das Hotel, das er mit seiner Frau Gertrud Cordes betreibt. „Dass wir vegetarische Bio-Kost anbieten wollen, war uns von Anfang an klar, lange bevor es Trend wurde“, sagte Bill Nikiel. Klaus Springmann aus Kulmbach gefällt das:

„Ich komme gerne hierher, weil es hier so schön still ist, und das Haus ist so idyllisch eingebettet in die schöne Landschaft.“ Elisabeth Schumacher aus Hamburg reist mit ihrem Ehemann regelmäßig an: „In Hamburg ist die Hotelanlage bekannt wie ein bunter Hund“, meinte sie.

Während einige Gäste noch der Führung durchs Hotel folgten, war auf dem Hof des Gutshauses in Stellshagen ein Erlebnismarkt aufgebaut. An den Ständen boten das Hotel sowie dessen Lieferanten und Freunde aus der Region Kostproben von Bio-Produkten an, es gab aber auch Kunsthandwerk sowie Kosmetik- und Wellnessprodukte.

juk

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
OZ-Bild
mehr
Mehr aus Boltenhagen und Klützer Winkel
Verlagshaus Grevesmühlen

August-Bebel-Straße 11
23936 Grevesmühlen

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag:
9:00 -12.30 Uhr und 13.30 - 17:00 Uhr
Freitag:
 9:00 - 12.30 Uhr und 13.30 - 16:00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Michael Prochnow
Telefon: 0 38 81 / 78 78 10
E-Mail: grevesmuehlen@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz ? Ostsee-Zeitung Hilfe Aktion Wohltaetigkeit Teaser der den User auf die Seite "Helfen bringt Freude" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Helfen bringt Freude“ 2015-11-30 de Aktion Helfen bringt Freude Seit 27 Jahren engagieren sich unsere Leser zusammen mit der OZ für sozial schwache Familien, Kinder sowie gemeinnützige Projekte in Mecklenburg-Vorpommern. Wie Sie in diesem Jahr helfen können, erfahren Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

^
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.