Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 5 ° Regenschauer

Navigation:
Viertklässler aus Kalkhorst sind Fremdsprachentalente

Kalkhorst/Schwerin Viertklässler aus Kalkhorst sind Fremdsprachentalente

Grundschüler erhalten für englisches Theaterstück einen von vier Landespreisen

Voriger Artikel
Prozess um Schuss ins Auge neu aufgerollt
Nächster Artikel
Fahrradbus von Boltenhagen zum Priwall

Die Kalkhorster Viertklässler wurden von Bildungsminister Mathias Brodkorb für ihr englisches Theaterstück ausgezeichnet.

Quelle: Schule Kalkhorst

Kalkhorst/Schwerin. Schüler der Klasse 4 der Grundschule „Adolf Diesterweg“ in Kalkhorst haben erfolgreich an einem Landeswettbewerb innerhalb des Bundeswettbewerbs Fremdsprachen teilgenommen, der seit 1979 veranstaltet wird. Seit 1994 gibt es in Mecklenburg-Vorpommern außerdem für Gruppen der Klassen 1 bis 4 einen Landeswettbewerb.

An ihm hatten sich insgesamt 153 Kinder aus zehn Schulen im Land beteiligt. Die 14 Viertklässler aus Kalkhorst hatten die Geschichte vom „Grüffelo“ in englischer Sprache als Theaterstück einstudiert und damit einen von vier Landespreisen gewonnen. Die Jury lobte die aufwendige Inszenierung der Kalkhorster Schüler, die Spielfreude und die Ausdrucksstärke der Akteure. Positiv bewertete die Jury außerdem, wie gut sich die Kinder auch in einer Fremdsprache mit ihren Rollen identifizierten.

Insgesamt erhielten am Dienstag 35 Preisträger aus Mecklenburg-Vorpommern, Gruppen und einzelne Schüler, die am Bundeswettbewerb Fremdsprachen teilgenommen hatten, in Anwesenheit von Bildungsminister Mathias Brodkorb ihre Auszeichnungen im Goldenen Saal des Schweriner Neustädtischen Palais.

In der Wettbewerbskategorie „Solo“ für die Jahrgangsstufen 8 bis 9 wetteiferten 81 Teilnehmer um die Landespreise, darunter mit Merle Klemm, Lilli Karlotta Becker (beide Klasse 8b) und Anna Etzold (Klasse 9b) drei Schülerinnen aus dem Gymnasium Gadebusch. Sie mussten ihr Können in der Wettbewerbssprache Englisch im Vorlesen, im Hör- und Leseverstehen, im freien Sprechen, während einer kreativen Schreibaufgabe und in einem landeskundlichen Test beweisen. Das Gadebuscher Gymnasium wurde bei der Auszeichnungsfeier in Schwerin besonders gewürdigt, weil auch in weiteren Kategorien Schüler erfolgreich an dem Wettbewerb teilgenommen hatten.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
OZ-Bild
mehr
Mehr aus Boltenhagen und Klützer Winkel
Verlagshaus Grevesmühlen

August-Bebel-Straße 11
23936 Grevesmühlen

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag:
9:00 -12.30 Uhr und 13.30 - 17:00 Uhr
Freitag:
 9:00 - 12.30 Uhr und 13.30 - 16:00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Michael Prochnow
Telefon: 0 38 81 / 78 78 10
E-Mail: grevesmuehlen@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

^
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.