Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 15 ° Regenschauer

Navigation:
Weißes Picknick und Kunst im Kurpark

Boltenhagen Weißes Picknick und Kunst im Kurpark

Von Freitag bis Sonntag kann in Boltenhagens Zentrum geschlemmt, gelacht und gestaunt werden

Voriger Artikel
Klützer Firma spendet 1000 Euro
Nächster Artikel
LGE und Klütz unterzeichnen Grundlagenvertrag

Freitag ab 17 Uhr findet im Kurpark in Boltenhagen das Weiße Picknick statt.

Quelle: Fotos: Kurverwaltung

Boltenhagen. Drei ereignisreiche Tage stehen den Besuchern und Bewohnern von Boltenhagen bevor. Von Freitag bis Sonntag wird im Kurpark ein vielfältiges Programm geboten.

OZ-Bild

Von Freitag bis Sonntag kann in Boltenhagens Zentrum geschlemmt, gelacht und gestaunt werden

Zur Bildergalerie

„Das ganze Wochenende steht für witzige und wortreiche Akrobatik mit skurrilem Charme, atemberaubende Luftakrobatik, Comedy vom Feinsten, Jonglage, Walk Acts, Magie und Zauberei“, kündigt Katleen Herr, Marketingleiterin der Kurverwaltung Boltenhagen, an.

Los geht es mit dem Weißen Picknick am Freitagabend. „Diese Veranstaltung findet in diesem Jahr zum zweiten Mal statt. Im vergangenen Jahr war sie sehr erfolgreich“, erzählt Herr. Ab 17 Uhr können Besucher ihre Picknickdecke ausbreiten, mitgebrachte Speisen verzehren und dabei das unterhaltsame und sommerlich leichte Varieté der Gruppe „Die Aristokraten“ erleben. „Unser Wunsch ist, dass die Gäste dazu in Weiß erscheinen“, sagt die Marketingchefin. Pflicht sei diese Kleiderordnung aber nicht. Auch Decken sowie Speisen und Getränke sind vor Ort zu bekommen. „Es gibt leckere Flammkuchenspezialitäten und ausgesuchte Weine, schmackhaftes vom Auerochsen sowie leckeren Kuchen, Waffeln und andere Köstlichkeiten“, zählt Herr auf.

Am Sonnabend folgt dann die Sommerserenade in Boltenhagen. Ab 17 Uhr präsentieren sich verschiedene Kleinkünstler. „Man darf sich auf einen unglaublich poetischen und wunderbar romantischen Abend voller Magie, Komik und Artistik freuen“, so Herr. Sie betont zudem: „Auf keinen Fall sollten die Gäste um 22 Uhr die Feuershow ,Alchemy of time’ im Kurpark verpassen.“ Die Inszenierung sei ein adrenalingeladener Mix aus Feuerartistik, Tanz, Pyroeffekten und Wurfpartnerakrobatik.

Der Sonntag steht schließlich unter dem Motto „Ein Tag der besten Kindershows“. Beim Kindertheater-Festival können sich der Nachwuchs, aber auch die Erwachsenen bei „Schäfchen Sonnenschein“ und vielen anderen Künstlern in die Welt der Phantasie und Abenteuer entführen lassen.

Drei Tage lang Programm im Kurpark des Ostseebades

Freitag: Weißes Picknick

ab 17 Uhr „Show Baroque“ mit den „Aristokraten“

Hinweis: weiße Kleidung erwünscht

Sonnabend: Sommerserenade

17 Uhr: Eröffnung (Kurmuschel)

17.15 Uhr: „Tante Luise und Herr Kurt“ (Kurmuschel) und „Flugträumer“ (Straßenbühne)

17.30 Uhr: „Omnivolant“ (Parkbühne)

18.15 Uhr: „Janet Jongleurin“ (Straßenbühne)

18.30 Uhr: „Café Nagetusch“ (Parkbühne) und „Silea“ (Kurmuschel)

19 Uhr: Kleines Zaubertheater (Straßenbühne)

19.15 Uhr: „Flugträumer“ (Parkbühne) und Meike Silja (Kurmuschel)

19.30 Uhr: „Glenn Langhorst“ (Kurmuschel)

20 Uhr: „Tante Luise und Herr Kurt“ (Straßenbühne)

20.30 Uhr: „Omnivolant“ (Parkbühne)

20.45 Uhr: „Café Nagetusch“ (Parkbühne) und „Silea“ (Kurmuschel)

21 Uhr: „Janet Jongleurin“ (Straßenbühne)

21.15 Uhr: „Glenn Langhorst“ (Straßenbühne)

21.45 Uhr: Meike Silja (Kurmuschel)

22 Uhr: Flugträumer Feuershow (Kurmuschel)

Sonntag: Kindertheater-Festival

von 11 bis 17 Uhr unter anderem mit dem Theater Liebreiz und „Chris & Hanna“

Daniel Heidmann

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Putbus
Walter G. Goes im Gespräch mit dem Maler und Schriftsteller Matthias Wegehaupt im Putbuser Atelier Rotklee.

In der Produzenten-Galerie Rotklee am Putbuser Markt ist eine neue Ausstellung unter dem Titel „Inspiriert von . . .“ zu sehen / Auch externe Kollegen sind vertreten

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Boltenhagen und Klützer Winkel
Verlagshaus Grevesmühlen

August-Bebel-Straße 11
23936 Grevesmühlen

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag:
9:00 -12.30 Uhr und 13.30 - 17:00 Uhr
Freitag:
 9:00 - 12.30 Uhr und 13.30 - 16:00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Michael Prochnow
Telefon: 0 38 81 / 78 78 10
E-Mail: grevesmuehlen@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

^
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.