Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grevesmühlen Zwei Hunde bei Brand gerettet
Mecklenburg Grevesmühlen Zwei Hunde bei Brand gerettet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 13.04.2013
Dichter Rauch quillt den Feuerwehrleuten entgegen. Quelle: Feuerwehr Boltenhagen
Wichmannsdorf

Ein Trupp ging unter schwerem Atemschutz ins Gebäude, fand den Brandherd und löschte ihn. Beim Absuchen des stark verrauchten Gebäudes wurden zwei Hunde gerettet und den Hausbesitzern wohlbehalten übergeben. Als der Brand ausbrach, befanden sich keine Menschen im Haus, das bis auf Weiteres unbewohnbar ist.

Die Freiwillige Feuerwehr Boltenhagen war mit zwei Löschgruppenfahrzeugen und 14 Leuten im Einsatz. Die Klützer Wehr stand mit Tanklöschfahrzeug und Drehleiter sowie sechs Kameraden bereit, musste aber nicht eingreifen.

OZ

Vielen Laubenpiepern wird das Wasser wieder angestellt. Pflanzen für Beet und Balkon sind derzeit begehrt. Lebensmittelmärkte packen Grillfleisch in die Kühltheken.

13.04.2013

Maren Domres (36) ist die neue ehrenamtliche Gleichstellungsbeauftragte für das Amt Klützer Winkel.

13.04.2013

Neues „Projekt Palingen“: Auf ehemaliger Bauernstelle soll Kindern und Jugendlichen geholfen werden.

13.04.2013
Anzeige