Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grevesmühlen Brand im Landwirtschaftsbetrieb ist gelöscht
Mecklenburg Grevesmühlen Brand im Landwirtschaftsbetrieb ist gelöscht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:57 10.08.2018
Der Regen in der Nacht von Donnerstag auf Freitag hat nicht genug Niederschlag gebracht um letzte Glutnester im Stroh in Dorf Gutow abzulöschen. Am Freitagmittag meldete die Feuerwehr: Feuer aus. Quelle: Malte Behnk
Anzeige
Gutow

Der Brand in einem Landwirtschaftsbetrieb in Dorf Gutow bei Damshagen ist gelöscht. Am Dienstagnachmittag war der Brand aus bislang ungeklärter Ursache ausgebrochen. Mehrere große Strohmieten und die Stallgebäude des Betriebs standen in Flammen.

Die freiwilligen Feuerwehren aus dem Amtsbereich Klützer Winkel wurden bei den Löscharbeiten von Feuerwehren aus dem gesamten Landkreis unterstützt. Einheiten des Malteser Hilfsdienst kamen zur Unterstützung bei der Versorgung aus Schleswig-Holstein.

Ein Feuer auf einem Bauernhof in Dorf Gutow hat am Dienstag 14 Feuerwehren auf den Plan gerufen. Es brannten Strohmieten und ein Reifenlager. Der Schaden beträgt 500.00 Euro. Die Löscharbeiten werden noch tagelang dauern.

Die in der Nacht von Donnerstag auf Freitag über Nordwestmecklenburg ziehende Gewitterfront hatte zwar regen gebracht, damit aber auch die letzten Löscharbeiten behindert. Ein Radlader, mit dem die Strohmieten auseinander gezogen wurden, konnte auf dem aufgeweichten Boden in der Nacht nicht fahren. Erst am Morgen wurden die Arbeiten wieder aufgenommen.

Feuerwehren aus dem Amtsbereich sind nun mit den Aufräumarbeiten beschäftigt. Die ortsansässige Freiwillige Feuerwehr Damshagen übernimmt die Brandwache.

Mehr zu

Behnk Malte

Anzeige