Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grevesmühlen Brechtschule: neue Klasse für Hochbegabte
Mecklenburg Grevesmühlen Brechtschule: neue Klasse für Hochbegabte
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:15 12.01.2015

An der Regionalen Schule „Bertolt Brecht“ in Wismar soll auch im kommenden Schuljahr wieder eine integrative Klasse mit hochbegabten Schülern bzw. Kindern, die eine Teilleistungshochbegabung haben, eröffnet werden. Deshalb findet am kommenden Sonnabend, dem 17. Januar, ein Tag der offenen Tür für alle Viertklässler und ihre Eltern statt.

Um 9.45 Uhr startet das von Schülern gestaltete Eröffnungsprogramm. Dann können sich die Besucher von den neuen Räumlichkeiten und den hochmodernen Unterrichtsmitteln überzeugen. Während die Schulleitung die Eltern ab 10.45 Uhr über das Konzept der Schule informiert, können sich die Kinder an verschiedenen Stationen ausprobieren. Außerdem können sich alle Interessierten über die Konzeptionen zum Thema „iPad in der Schule“ und Berufsorientierung kundig machen.

Seit dem Schuljahr 2009/2010 hat die Einrichtung ganztägig geöffnet. Wer das Ganztagsangebot in Anspruch nehmen möchte, kann im Anschluss an den Unterricht aus einer Vielzahl von zusätzlichen interessanten Angeboten mit außerschulischen Partnern wählen. Seit einem Jahr erfolgt der Unterricht an der Regionalen Schule im vollständig neu sanierten Gebäude in der Kapitänspromenade 25.

• www.rsbb-in-wismar.de



OZ

Kurdirektorin Claudia Hörl über Motivation und Machos.

12.01.2015

Gelebte Willkommenskultur: Auch Flüchtlinge, Migranten und ausländische Studierende waren eingeladen.

12.01.2015

Landrätin Kerstin Weiss (SPD) sieht ihre Familie als Kraftquell im Hintergrund.

12.01.2015
Anzeige