Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grevesmühlen Brückenprüfung sorgt für Unmut
Mecklenburg Grevesmühlen Brückenprüfung sorgt für Unmut
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:18 25.08.2016
Die Brücke über den Klützer Bach zu den Torfmoorwiesen: Sie muss laut Gutachten dringend saniert werden. Quelle: Daniel Heidmann
Anzeige
Klütz

Die maroden Brücken in der Stadt Klütz sorgen für Diskussionen. Die Kommune muss nach einer Überprüfung der IBD Ingenieurgesellschaft mbH aus Raben Steinfeld zwei Überquerungen dringend erneuern.

Anwohner Peter Wienhold stört sich jedoch am Prüfungsprotokoll für die Brücke 9, die über den Klützer Bach auf die Torfmoorwiesen führt. Er bemängelt die Arbeit des beauftragten Ingenieurbüros. Weder zum Baujahr noch zur Gründung der Brücke konnte die Firma Angaben machen. „Das ist ein unmögliches Verhalten“, sagt Wienhold.

Indes haben die Stadtvertreter beschlossen, die angeforderte Sanierung der Brücke 9 nur dann in Angriff zu nehmen, wenn der Zweckverband sich mitbeteiligt. Der Versorger ist häufigster Nutzer der Überquerung.

Daniel Heidmann

Mehr zum Thema

Beide Kommunen profitieren von Zuschüssen der Europäischen Union / Während die Arbeiten in Lassan weit vorangeschritten ist, steht in Freest der Baubeginn noch bevor

23.08.2016

Beide Kommunen profitieren von Zuschüssen der Europäischen Union / Während die Arbeiten in Lassan weit vorangeschritten sind, steht in Freest der Baubeginn noch bevor

23.08.2016

Unter Vereinen und in der Politik gibt es kein klares Votum dafür

25.08.2016
Rostock Rostock/Grevesmühlen/Wismar/Stralsund/Güstrow - Im Land der roten Steine

Roter Backstein ist ein Markenzeichen der Architektur in Mecklenburg-Vorpommern. Viele Kirchen Wohn- und Rathäuser bieten Führungen für Besucher an.

24.08.2016

Nun habe ich in den vergangenen Wochen über einige Spezies berichtet, die zum Charme des Piraten Open Air Theaters Grevesmühlen beitragen.

24.08.2016

Bei einigen Wahlscheinen zur kommenden Landtagswahl am 4. September ist der Gemeindewahlbehörde des Amtes Klützer Winkel ein Fehler unterlaufen.

24.08.2016
Anzeige