Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -2 ° Schneeschauer

Navigation:
Buchstabenkunst und Schlossführung

Klütz Buchstabenkunst und Schlossführung

Zu mehreren Veranstaltungen wird ins Schloss Bothmer eingeladen. Heute heißt es dort: „Die Kunst der schönen Buchstaben“. Briefe zu schreiben, ist schon fast aus der Mode gekommen.

Klütz. Zu mehreren Veranstaltungen wird ins Schloss Bothmer eingeladen. Heute heißt es dort: „Die Kunst der schönen Buchstaben“. Briefe zu schreiben, ist schon fast aus der Mode gekommen. Im 18. Jahrhundert gehörte die Briefkultur jedoch zum Alltag, besonders in einem Haus wie Schloss Bothmer. In den Winterferien können Kinder ab 8 Jahren, aber auch Erwachsene mit Kalligraphiestift, Feder und Tinte verschiedene Schriftgestaltungen ausprobieren. Beginn ist um 10.30 Uhr. Am Freitag wird eine öffentliche Führung durch Schloss Bothmer angeboten, dabei werden kuriose Details über das spannende Leben von Hans Caspar Graf von Bothmer und seinen Schlossbau erzählt. Beginn ist hier um 14 Uhr.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Interview
Hoffenheims Trainer Julian Nagelsmann bekräftigt seinen Vertrag erfüllen zu wollen.

Hoffenheims Trainer Julian Nagelsmann bekräftigt trotz der Begehrlichkeiten anderer Clubs, dass er seinen Vertrag bei 1899 mindestens bis 2019 erfüllen wird: „So machen wir es.“

mehr
Mehr aus Grevesmühlen
Verlagshaus Grevesmühlen

August-Bebel-Straße 11
23936 Grevesmühlen

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag:
9:00 -12.30 Uhr und 13.30 - 17:00 Uhr
Freitag:
 9:00 - 12.30 Uhr und 13.30 - 16:00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Michael Prochnow
Telefon: 0 38 81 / 78 78 10
E-Mail: grevesmuehlen@ostsee-zeitung.de

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

^
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.