Volltextsuche über das Angebot:

-1 ° / -3 ° Schneeschauer

Navigation:
Bürger kämpfen für Straßenumbenennung

Klütz Bürger kämpfen für Straßenumbenennung

Anwohner aus Niederklütz haben sich in der Klützer Stadtvertretung für eine Änderung der Dorfstraße stark gemacht. Es gibt noch sieben weitere im Stadtgebiet.

Voriger Artikel
Heimatheft mit preisgekröntem Titelfoto
Nächster Artikel
Bücherei soll bekannter werden

In den Ortsteilen der Stadt Klütz gibt es acht Dorfstraßen. Eine davon führt von Grundshagen nach Steinbeck.

Quelle: Malte Behnk

Klütz. Die Diskussion über die Umbenennung der acht Dorfstraßen in Klütz (Nordwestmecklenburg) erhält einen neuen Impuls. Nachdem der Ausschuss für Wirtschaft, Tourismus und Umwelt (WTU) zuletzt die Empfehlung abgegeben hatte, keine Veränderungen vorzunehmen (OZ berichtete), haben sich nun Anwohner aus dem Ortsteil Niederklütz in der Stadtvertretung zu Wort gemeldet. Sie machten gegenüber Bürgermeister Guntram Jung (CDU) den Wunsch deutlich, der Dorfstraße in ihrer Ortslage einen neuen Namen zu verpassen.

Die Einwände fanden Gehör: Die Stadtvertreter haben den Grundsatzbeschluss weiter bestehen lassen. Nun sollen Meinungsbilder aus den anderen Ortsteilen erstellt werden. Der WTU-Ausschuss soll noch einmal über das Thema beraten. Womöglich könnten in Zukunft Einzelentscheidungen anstehen.

Sollten die Dorfstraßen umbenannt werden? Stimmen Sie ab!

Heidmann Daniel

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Grevesmühlen
Verlagshaus Grevesmühlen

August-Bebel-Straße 11
23936 Grevesmühlen

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag:
9:00 -12.30 Uhr und 13.30 - 17:00 Uhr
Freitag:
 9:00 - 12.30 Uhr und 13.30 - 16:00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Michael Prochnow
Telefon: 0 38 81 / 78 78 10
E-Mail: grevesmuehlen@ostsee-zeitung.de

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

^
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.