Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grevesmühlen Bürgermeister kocht Garnelen im TV
Mecklenburg Grevesmühlen Bürgermeister kocht Garnelen im TV
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
05:15 12.04.2016
Geschäftsführer York Dyckerhoff, Fernsehkoch Rainer Sass und Bürgermeister Jürgen Ditz. Quelle: Regina Hacker
Anzeige
Grevesmühlen

Der eine ruhig und besonnen, der andere redet ohne Punkt und Komma und steht zumindest vor der Kamera niemals still. NDR-Fernsehkoch Rainer Sass hat in Grevesmühlen mit Bürgermeister Jürgen Ditz gekocht. Am 17. April um 16.30 Uhr wird die Sendung ausgestrahlt, in der es um die Spezialitäten aus der ehemaligen Kreisstadt schlechthin geht: um Garnelen. York Dyckerhoff, Geschäftsführer der Cara Royal Garnelenfarm, Dückerhof hatte Jürgen Ditz angerufen und ihm den Termin mit dem Fernsehkoch vorgeschlagen.

„Da musste ich nicht lange überlegen, das hat mir Spaß gemacht.“ Auf dem Speiseplan standen die frischen Riesengarnelen, die seit einem Jahr im Grevesmühlener Gewerbegebiet gezüchtet werden. „geschälte Kartoffeln durchgedreht wie Spaghetti, die um die Garnele gewickelt. In heißem Fett gebraten und abgetupft. Dann in Meersalz gelegt. Das war schon etwas Besonderes.“ Neben den Rezepten waren die Dreharbeiten für das Stadtoberhaupt, das Ende des Jahres aus dem Dienst ausscheidet, keine wirklich neue Erfahrung. Jürgen Ditz saß schon auf dem Roten Sofa des NDR, hat unzählige Interviews gegeben. Neben Energievulkan Rainer Sass vor der Kamera zu stehen, war allerdings eine neue Erfahrung. „Er hat schon eine Menge Energie, damit muss man schon umgehen können.“

Von Michael Prochnow

Für die Ferienwohnungen an der Marina Hohen Wieschendorf gibt es neue Planungen. Die Anlage soll besser in die Natur eingebettet werden.

12.04.2016

Der Landeskulturrat MV hat einen entsprechenden Antrag eingereicht

12.04.2016

Gestern haben auf der Autobahn 20 Bauarbeiten zur Erneuerung der Fahrbahndecke zwischen dem Autobahnkreuz Wismar und der Anschlussstelle Bobitz begonnen.

12.04.2016
Anzeige