Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grevesmühlen Buntes Programm zum Jubiläum
Mecklenburg Grevesmühlen Buntes Programm zum Jubiläum
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:20 13.02.2018
Im vergangenen Jahr hat Monika von Westernhagen Franz von Assisis Sonnengesänge in einer Komposition ihres verstorbenen Mannes Thilo von Westernhagen mit Chor, Orchester, Tanz und Schauspiel im Park in Dönkendorf inszeniert. Quelle: Malte Behnk
Anzeige
Dönkendorf

Jubiläum in Dönkendorf (Nordwestmecklenburg): Das Kulturgut geht 2018 in sein 20. Musikjahr. Passend dazu ist ein buntes Programm zusammengestellt worden. Insgesamt sind es 13 Veranstaltungen, die bis zum Ende des Jahres auf dem Gelände stattfinden werden. „Ich hatte viele Anfragen. Einiges passte auch von den Räumlichkeiten her einfach nicht“, erklärt die Diplomsängerin Monika von Westernhagen, bei der die Fäden der Organisation zusammenlaufen.

Ein Höhepunkt wird zweifelsohne das Musiktheater im Park, das sich seit einigen Jahren großer Beliebtheit erfreut. Aufgeführt wird am 18. August ab 18 Uhr die „Winterreise – eine szenische Collage“ mit Chören, Instrumentalisten, Gesangssolisten, Tänzern und Schauspielern. Verarbeitet werden darin einige der 24 Lieder der „Wintereise“ von Franz Schubert. Der österreichische Komponist ist bereits am 23. Februar Thema. Dann wird Monika von Westernhagen unter Klavierbegleitung einen Mix aus Gesang und Vortrag darbieten.

Heidmann Daniel

Busunternehmer Thomas Krohn aus Grevesmühlen (Nordwestmecklenburg) ist einer von vielen Firmeninhabern, die vom Boom des Urlaubs auf hoher See profitieren. 180 Einsätze zählt der 54-Jährige im Jahr.

13.02.2018

PSV Wismar öffnet für Freizeitsportler die Türen der Trainingsstätte

13.02.2018

Das Landwirtschaftsministerium hat die Förderung für Investitionen bei Tierheimen im Land gekürzt.

13.02.2018
Anzeige