Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grevesmühlen Bus-Ticket in Wismar kostet 2 Euro
Mecklenburg Grevesmühlen Bus-Ticket in Wismar kostet 2 Euro
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 27.09.2017
Grevesmühlen

In einem Artikel über die neuen Bustarife für den Nahverkehr ab 1. Februar im Landkreis Nordwestmecklenburg (14. September) ist der Redaktion ein Fehler unterlaufen, den wir hiermit korrigieren möchten: Im neuen Tarifmodell von Nahbus sind anstatt der im Artikel benannten 1,40 Euro für einen Einzelfahrschein in Wismar wie bisher von 2 Euro vorgesehen. Das Flex-Ticket wurde aus dem Sortiment genommen und dafür wird auf vielfachen Kundenwunsch die Hin- und Rückfahrkarte wieder aufgenommen. Diese kostet 3,60 Euro, also 1,80 Euro je Fahrt.

Günstiger wird es mit dem neuen Zonentarif teilweise im Regionalverkehr. Durch die Einführung von Zonentarifen verringern sich die Kosten für die Kurzstreckenbereiche von 4 Euro auf 2 Euro.

Der Kreistag entscheidet am 5. Oktober abschließend über das neue Tarifmodell, das nicht zuletzt durch den Anrufbus als Bürgerservice sowie die erweiterte Gültigkeit des Schülertickets außerhalb der Schulzeiten (ab 14 Uhr), der Ferienzeiten, an Feiertagen und am Wochenende attraktiver werden soll.

Info: Die Übersicht und alle Tarife finden sich im Internet unter www.nahbus.de/tickets-tarife/alle-tickets/

OZ

Mal richtig in die Luft gehen – das war kürzlich in Boltenhagen möglich. Das erste Ballonfestival, so schätzen es die Organisatoren Mandy Kunkel und André Scheinpflug ein, war ein großer Erfolg.

27.09.2017

Doreen Kröplien nimmt Beagle aus Gostorf auf / Ein Welpe überlebt Strapazen nicht

27.09.2017

Vor etwa vier Wochen ist die Hündin in Gostorf (Nordwestmecklenburg) ausgesetzt worden. Doreen Kröplien aus Grevesmühlen nahm den Vierbeiner auf. Glück für die Beagle-Dame: Zwölf Stunden später brachte sie Junge zur Welt, ein Welpe überlebte nicht.

27.09.2017