Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grevesmühlen Carlow: Neue Bühne wird eingeweiht
Mecklenburg Grevesmühlen Carlow: Neue Bühne wird eingeweiht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 15.05.2017

Die neue Bühne auf dem Kirchplatz in Carlow wird am 26. Mai eingeweiht. Ritter, Gaukler, Hellseher, echte und falsche Franzosen wohnen dem Spektakel bei. Ab 18 Uhr gibt es Essen und Getränke. Um 19 Uhr beginnt das Stück „Ritter Carlow und die Revolution“, eine musikalische Komödie, geschrieben von der Cronskamper Autorin Maren Winter. Darin wird endlich geklärt, wie der Bär in Carlows Wappen kam, und dass in Carlow die Fischbrötchen erfunden wurden. Es ist die vierte Episode um den glorreichen Ritter, die Maren Winter mit viel Witz geschrieben hat. Aufgeführt wird sie vom Stattlichen Dorftheater Carlow. Die musikalische Leitung hat Klaus Bergmann.

Der Eintritt zur Einweihung ist frei.

OZ

Wenn es darum geht, gegen etwas zu sein, finden sich schnell Gleichgesinnte in Gruppen zusammen, gründen Bürgerinitiativen, sammeln Unterschriften.

15.05.2017

/Boltenhagen. Für eine europaweite Bürgerinitiative gegen die erneute Zulassung des Pestizids Glyphosat sammelt der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland von heute bis 20.

15.05.2017

Baum zu Ehren des verstorbenen Jürgen Bühring gepflanzt / Aluman für Nachwuchs

15.05.2017
Anzeige