Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 15 ° Regenschauer

Navigation:
Das ist los auf dem Stadtfest Grevesmühlen

Das ist los auf dem Stadtfest Grevesmühlen

Grevesmühlen Der Start der Stadtfestwoche ist am Freitag, 10. Juni, musikalisch und sportlich.

Grevesmühlen Der Start der Stadtfestwoche ist am Freitag , 10. Juni, musikalisch und sportlich. Auf dem Markt sind ab 18 Uhr die Liveband des Diakoniewerks und die Showband „Janssons Frestelser“ aus der Partnerstadt Laxå zu erleben. Auf einer Leinwand wird das Eröffnungsspiel der Fußball-EM, Frankreich gegen Rumänien, übertragen.

Sonnabend, 11. Juni

Der Sonnabend startet um 10 Uhr mit einem ökumenischen Gottesdienst vor der Nikolaikirche, bevor um 11 Uhr der Festumzug stattfindet. Im Anschluss gibt es mit der Big Band der Kreismusikschule, einer Sportshow von Blau-Weiß, mit Rohrtrommlern aus Schönberg und einer Tanzshow des Kreihnsdörper Carneval Vereins ein buntes Bühnenprogramm auf dem Markt. Langweilig wird es ab 13 Uhr auch nicht beim Kinderfest auf dem Kirchplatz. Versprochen werden ein Kindertheater und ein Mitmachzirkus. Für die Erwachsenen gibt es derweil eine Modenschau vor dem Modefriseur Gädert. Im Luise-Reuter-Saal findet um 13.30 Uhr das Tanz- und Trachtenfest statt. Am Abend darf auf dem Markt getanzt werden.

Sonntag, 12. Juni

Sportfans kommen am Sonntag auf ihre Kosten. So steht ab 9.30 Uhr der Stadtlauf an. Am Ploggensee gibt es ab 12 Uhr einen Sportnachmittag des SV Blau-Weiß, der Schützenzunft und des Freibadvereins mit Bogenschießen, Beachvolleyball und Soccer. Auf dem Markt wird wieder zum Public Viewing eingeladen: um 15 Uhr zur Partie Türkei gegen Kroatien, um 18 Uhr zur Partie Polen gegen Nordirland, um 21 Uhr spielt Deutschland gegen die Ukraine. Wer es nicht sportlich mag: Udo Meier bietet eine unterhaltsame Kirchturmführung und das Blasorchester der Kreismusikschule ist von 11 bis 13 Uhr auf dem Markt zu hören.

Montag, Dienstag und Mittwoch

Am Montag, dem 13. Juni, findet ab 9 Uhr die Abschlussveranstaltung zum Schreib- und Lesewettbewerb „Krähensage in Grevesmühlen“ im Luise-Reuter-Saal statt. Einen Tag später feiert die Stadt den Tag des Museums und der Stadtinformation. Ab 10 Uhr ist freier Eintritt im Museum, in dem es Filmvorführungen, eine Spielzeugausstellung und eine Ausstellung zur Stadtsanierung gibt. Der Mittwoch steht im Zeichen des Fahrrads – mit dem Fahrradaktionstag auf der Bürgerwiese. Senioren können von 14 bis 18 Uhr im Vereinshaus tanzen.

Donnerstag, 16. Juni

Von 10.30 bis 14.30 Uhr findet auf dem Sportplatz am Tannenberg das Inklusive Sportfest statt, von 10 bis 18 Uhr in der Stadtbibliothek der große Bücherflohmarkt und um 15 Uhr im Hotel am See ein plattdeutscher Nachmittag.

Freitag, 17. Juni

Der Verein „Die Insel“ veranstaltet ab 10 Uhr einen Tag der offenen Tür in der Kirchstraße. Am Abend wird um 19 Uhr im Luise-Reuter-Saal ein Filmabend zum Thema Pilgern präsentiert. Fortgesetzt wird die Veranstaltung einen Tag später ab 10 Uhr mit einem Vortrag von und mit Pilgerpastor Bernd Lohse aus Hamburg.

Das Abschlusswochenende

Am Sonnabend, 18. Juni, gibt es mit der Aktion Lesestart in der Stadtbibliothek Lesungen für die Lütten ab drei Jahre. Auf dem Schützenplatz startet das Schützenfest mit Volkskönigschießen, Tombola, Preisschießen, Bierkrugschieben und einer Hüpfburg für die kleinen Gäste. Los geht es um 12 Uhr. Um 18 Uhr steht auf dem Sportplatz am Tannenberg ein Mitternachtsturnier für Freizeitmannschaften im Fußball mit dem SV „Fortuna 82“ auf dem Programm. Seinen Ausklang findet das Stadtfest am Sonntag um 15 Uhr mit der Premiere von „Kannst’ nich regiern, mötst’ pariern“ der Schönbarger Späldäl. Um 18 Uhr wird in die Nikolaikirche zum Eröffnungskonzert der Sommermusiken eingeladen.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Schwäbisch Gmünd/Braunsbach

Schlamm, Wasser und Geröll verwüsten mehrere Orte im Süden Deutschlands. Tief „Elvira“ trifft besonders Baden-Württemberg und Bayern. Eine Rettungsaktion in Schwäbisch-Gmünd endet in einer Tragödie, die Gemeinde Braunsbach liegt in Trümmern.

mehr
Mehr aus Grevesmühlen
Verlagshaus Grevesmühlen

August-Bebel-Straße 11
23936 Grevesmühlen

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag:
9:00 -12.30 Uhr und 13.30 - 17:00 Uhr
Freitag:
 9:00 - 12.30 Uhr und 13.30 - 16:00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Michael Prochnow
Telefon: 0 38 81 / 78 78 10
E-Mail: grevesmuehlen@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

^
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.