Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grevesmühlen Das schöne norddeutsche Grau
Mecklenburg Grevesmühlen Das schöne norddeutsche Grau
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 21.11.2016
Jürgen Lenz juergen.lenz@pressehaus-gre.de

Schau ich aus dem Fenster, so sehe ich einen grauen Himmel. Einen Grund, deshalb Trübsal zu blasen, sehe ich nicht. Das Grau gehört halt zum Himmel in Norddeutschland wie das Türkisblau zum Wasser in der Karibik. Wir leben eben nicht auf den Bahamas.

Genauer betrachtet – wenn wir also nicht grau in grau malen – sehen wir nicht ein einziges Grau, sondern sehr viele. Es gibt Schiefergrau, Silbergrau, Moosgrau, Basaltgrau, Graphitgrau, Blaugrau, Platingrau, Lichtgrau, Quarzgrau. Sie kennen vielleicht den Sketch von Loriot, in dem eine Psychologin einen Mann fragt, was seine Lieblingsfarbe sei. Er antwortet zunächst „Grau“, präzisiert dann „Aber nicht so grau, mehr grüngrau, ins Bräunliche“ und landet schließlich bei „Also ein grünlich-blaues Rot-Braun-Grau.“ Sage und schreibe 38 Grautöne führt der allgemeingültige RAL-Farbindex auf. Da sage noch mal jemand, draußen sei heute wieder „alles grau in grau“. Von wegen.

Die Menschen, die auf den Bahamas wohnen, die können einem richtig leid tun. Sie werden nie die Schönheit und Vielfalt unseres norddeutschen Grau kennenlernen, sondern immer nur auf das ewig gleiche Türkisblau der Karibik glotzen. Tja, Pech gehabt.

OZ

Mehr zum Thema

Francis Rossi über den späten neuen Sound von Status Quo und den Bandausstieg von Rick Parfitt

16.11.2016

Moderiert wird die 22. Gala am Sonnabend von Andreas von Thien, Sport- nachrichten-Chef bei RTL und n-tv.

17.11.2016

Vor vier Jahren setzte das MacBook Pro mit seinem exzellenten Retina-Display neue Maßstäbe im Laptopmarkt. Mit einem runderneuerten Modell will Apple mit einem alternativen Touch-Bedienkonzept punkten. Eindrücke aus einem ausführlichen Praxistest.

17.11.2016

Sportler/Mannschaft Punkte 1. Segelyacht „test“ 270 Yachtclub Wismar 61 (100, 90, 80) 2. Handballmannschaft 240 1. Frauen, TSG Wismar (70, 70, 100) 3.

21.11.2016

Box-Brüder sammeln in Wismar Sympathiepunkte – Sportministerin fordert zu einer neuen Wette heraus

21.11.2016

Schule „Am Wasserturm“ beteiligt sich an internationaler Nacht der Rechenkunst

21.11.2016
Anzeige